Plötzlich will er keinen Mittagsbrei mehr

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternentochter 01.04.11 - 13:30 Uhr

Kennt das jemand unter Euch? Mein Kleiner (6 Monate) bekommt seit 6 Wochen Mittagsbrei. Seit 2 Wochen auch einen Abendbrei. Bisher hat er immer viel gegessen, aber seit gestern will er den Mittagsbrei nicht mehr (ob warm, kalt, flüssig, breiig,.. egal).

Beitrag von leic 03.04.11 - 22:19 Uhr

Ich hab das gleiche Problem. Meiner ist 8 Monate, isst Mittags,-Nachmittags und Abendbrei, wird nur noch nachts und morgens gestillt. Plötzlich vor 4 Tagen kein Mittagsbrei mehr. Genau wie Du beschreibst. Habe auch schon diese Frage gestellt, aber noch keine Antwort bekommen :-(

Heute aß er zum ersten Mal wieder, immerhin 40g. Jetzt hat er leider leichten Schnupfen, bekommt die ersten Backenzähne und hat erhöhte Temperatur (37,8) Nun frage ich mich, bahnte sich was an und er wollte deshal mittags nicht essen oder ist es nur eine Phase?

Hoffe, Bei Dir klappts bald wieder und bin gespannt, ob wir Antworten bekommen ;-)

Alles Gute
leic#winke