Frühlingssonne

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 02.04.11 - 15:22 Uhr

Hallo zusammen,

meine Kleine (18 Monate) turnt gerade auf dem Balkon in der Sonne rum... Im T-Shirt.... Wie eng seht ihr das mit dem Sonnenschutz? Jetzt schon cremen? Langarm?

Liebe Grüße!

Beitrag von marion0689 02.04.11 - 15:26 Uhr

Hallo!

Naja was heißt eng...die Sonne jetzt ist sogar noch aggressiver als die im Sommer, da sie einfach niedriger steht.

Mein Sohn ( 20 Monate ) war vorhin auch schon im Garten. Ebenfalls in T-Shirt und SOnnenhut. Dick eingecremt. Ich war ebenfalls draussen und habe nun schon rote Schulter, obwohl ich eigentlich nicht sehr anfällig für SOnnenbrand bin.

Gerade schläft er. Nachher gehen wieder wieder raus und grillen. Dann wird ebenfalls eingecremt und Hut aufgesetzt.

Ich finds schon ein bisschen gefährlich, deine Tochter jetzt so ganz ohne Sonnenschutz rumspringen zu lassen...

LG

Beitrag von pegsi 02.04.11 - 15:38 Uhr

Kinder unter zwei Jahren haben so gut wie gar keinen Eigenschutz, habe ich mal gelesen. Daher durfte meine Tochter in dem Alter prinzipiell nur im Schatten spielen. Außerdem gab es da immer ein Mützchen und Sonnencreme.

Jetzt ist sie fast 3 und ich sehe das ein bißchen lockerer.

Beitrag von schnuffel0101 02.04.11 - 16:38 Uhr

Wir waren eben auf dem Spielplatz. Christopher (auch fast 18 Monate) hatte eine lange Hose und ein T-Shirt an. Ich habe ihn eingecremt, mehr geht bei ihm fast nicht. Mütze egal welcher Art wird einfach nich aufgesetzt. Selbst die zum binden schafft er ,wieder von seinem Kopf zu entfernen. Wer da noch einen Tip hat, einfach melden.

Beitrag von rmwib 02.04.11 - 17:00 Uhr

Ganz klar eincremen.

Beitrag von canadia.und.baby. 02.04.11 - 19:51 Uhr

Hallo,


wir haben Jasmin schon die letzten Tage eingecremt! Heute hatte sie ein Ärmelloses Kleid an , Sonnenhut auf , eingecremt und hat auch in der Sonne gespielt!


LG
Cana mit Jasmin 16 Monate die fix und fertig im Bett liegt und schläft :)
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

Beitrag von babygirljanuar 02.04.11 - 20:07 Uhr

mausi hatte t-shirt und jeans an (aber hoch gekrempelt, da wir noch keine kurzen hosen haben #hicks) und nen sonnenhut auf. eingecremt hab ich sie auch! mach ich aber schon länger, da die sonne meist im frühling agressiver ist als im sommer

lg

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 02.04.11 - 20:25 Uhr

Danke für eure Einschätzungen!

Habe sie auch eingecremt und ihr eine Mütze aufgesetzt, als wir "richtig" rausgegangen sind. Macht Sinn! :-)

Wünsche euch allen einen sonnenbrandfreien Frühling!