Hat man trotz Synarela-Nasenspray Zervix? Oder läuft dann was falsch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nico-m 03.04.11 - 10:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich mal wieder mit meinen Synarela-Problemen ...
#hicks
Mache gerade meine erste IVF. Muss mir seit dem 21. ZT morgens und abends je einen Sprühstoß Synarela geben. Stimuliere nun seit 6 Tagen mit Menogon und muss morgen zum Ultraschall.

Boar, ich bin so unsicher, ob dieses Synarela-Zeugs auch immer da landet, wo es hingehört. Stelle mich echt etwas blöd an und hoffe, dass ich alles richtig mache. Kann man da eigentlich was falsch machen? #zitter

Nun merke ich zu allem Überfluss, dass sich meine fruchtbaren Tage nähern, habe halt Zervix.
Darf dass überhaupt sein? Synarela soll doch den Eisprung verhindern...

Ich drehe durch.

Wisst Ihr was dazu? Wie war/ist das bei Euch?

Daaaaanke!#danke

Beitrag von katici 03.04.11 - 11:24 Uhr

Das ist normal und bedeutet, dass alles so läuft, wie es soll.
Keine Sorge, ein verfrühter Eisprung ist seeeehr selten und hat mit der Zervixbildung jetzt nichts zu tun!
Viel Erfolg

Beitrag von falca 03.04.11 - 12:17 Uhr

Hallo,

war bei mir genauso. Hat aber alles gepasst, Synarela hat gewirkt! :-)

Musst Du Blut abgeben beim US? Dann prüfen die Ärzte sicherlich, ob das Spary anschlägt. Ein ES unter Synarela ist wirklich sehr selten.

Liebe Grüße
Falca

Beitrag von nico-m 03.04.11 - 18:26 Uhr

Ich danke Euch. Bin nun etwas beruhigter und kann den Sonntag noch genießen.

Beitrag von berjan13 03.04.11 - 19:09 Uhr

Sorry, aber einen Zervix müsste jede von uns haben.
Zervix heißt nämlich einfach nur Gebärmutterhals.....
Aber der Zervixschleim ist bei einer Stimulation normal.

LG

Beitrag von katici 03.04.11 - 20:11 Uhr

Da haste recht.