So aufgeregt *silopo*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sterni1988 03.04.11 - 18:30 Uhr

*zitter zitter*

Hallo ihr lieben!

Nun ist es bald soweit und wir haben am 5.4. einen Termin in der Kiwu in Bielefeld.

Waren bereits vor einem Jahr dort...Seit dem hat sich sehr viel bei uns verändert und jetzt sind wir absolut aufgeregt was nun auf uns zukommen wird.

Es ist echt verrückt wie aufgeregt wir sind obwohl wir ja schon einmal dort waren.

Ich habe wahnsinnige angst, dass wir nur eine künstliche befruchtung machen können...dann müssen wir noch 2 jahre warten :-(

Aber 2 jahre sind so verdammt lang...daher hoffen wir gaaaaaanz feste das eine stimu+ gv n. plan reichen wird...

letztes jahr waren 2 spermiogramme gut....ich hoffe das hat sich nicht verschlechtert...

dann hoffe ich das ich keine antikörper gegen die spermien im zs habe...

usw usw.

1000 fragen gehen durch meinen kopf und ich kann gar nicht abschalten...es ist einfach die ungewissheit... *zitter*

so nun genug gequatscht...

entschuldigt bitte mein silopo...aber ich musste mir das mal von der seele schreiben ;-)

allen die gerade in der behandlung oder in der ws hängen wünsche ich alles alles liebe und drücke ganz feste die daumen auf ein positives ergebnis #liebdrueck

Beitrag von enni.f-23 03.04.11 - 20:19 Uhr

Wünsche euch viel glück in der Kinderwunschklinik und wenn schon 2 SG gut ausgefallen sind und bei dir auch alles in ordnung ist dann brauchst du auch nicht viel sorge haben.

lg enni.f-23