Ich bin eine Rabenmutter - Versprochen ist versprochen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tosse10 04.04.11 - 10:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

man soll nichts versprechen von dem man nicht weiss das man es 100%ig halten kann. Bisher hat das bei uns auch gut geklappt. Aber geht es daneben :-(. Am Freitag hat unser Großer 2 1/2 einen Raupenbagger von Duplo gesehen. Den will er UNBEDINGT haben. Kein Problem sage ich. Du gehst schön aufs Töpchen (er kann das, hat aber keine Lust) wenn du einen Haufen machen musst, dann bekommst du den Bagger. Wie gesagt, das war Freitag. Samstag landete das erste im Töpfchen, Sonntag wieder. Beide Male hatte ich bemerkt das er muss und ihn drauf gesetzt. Heute morgen beim Frühstück sagt er dann. "Mama, da kommt ein Haufen, ich will aufs Töpchen" Und siehe da, es klappt. Weil er ja ein gutes Gedächtnis hat erinnert er mich an das Bagger-Versprechen. OK, dann fahren wir heute mittag in ein Geschäft und du bekommst den Bagger....
Das kann ich nicht halten! Ich habe jetzt haargenau 16 Geschäfte angerufen. Vom Spielwarenladen bis zum Handelshof. KEINER hat diesen Bagger vorrätig. Nun habe ich bei Amazon bestellt und der kleine Laden hier im Ort hat kleine Bagger da (für 1,50 Euro) zur Überbrückung. Ich hätte NIE gedacht das es so schwer sein kann einen Bagger von Lego Duplo zu kaufen.... Das hat man davon wenn man sein Kind erfolgreich erpresst. Wobei ich noch gespannt bin wie es läuft wenn der Bagger dann da ist. Immerhin findet er es toll das Mama und Papa sich wie verrückt freuen, das ist hoffentlich Anreiz genug.

LG

Beitrag von jenny.b2006 04.04.11 - 10:28 Uhr

Also deswegen bist du meiner Meinung nach keine Rabenmutter(nur mal nebenbei Raben sind sehr gute Mütter)
Klar ist blöd gelaufen vielleicht wirst beim nächsten Mal die Sachen vorher schon kaufen ;)
Aber du hast ihm ja wenigstens zur Überbrückung einen anderen Bagger gekauft.Wie hat dein kleiner denn drauf reagiert?
LG jenny

Beitrag von tosse10 04.04.11 - 10:40 Uhr

Er weiss es noch gar nicht. Grade ist er in der Spielgruppe. Danach fahren wir in den Laden und holen den kleinen Bagger. Ich denke es wird OK sein. Aber ich find es halt schade. Weil mir das persönlich ganz wichtig ist Versprechen zu halten. Bei meinen Eltern war das oft nicht so und ich erinnere mich noch gut an die Enttäuschung....

LG

Beitrag von fbl772 04.04.11 - 11:06 Uhr

Liebe Tosse,

versteht dein Kleiner, dass der Postbote Pakete bringt? Dann kannst du ihm sagen, dass du den Bagger bestellt hast und der Postbote ihn morgen oder übermorgen bringen wird. Wenn er erst im Laden erfährt, dass es das Wunschobjekt nicht gibt - könnte in einem Traueranfall enden ...

Ansonsten bin ich geneigt zu sagen, dass es ein zu großes Geschenk dafür ist ... was bekommt er dann morgen und übermorgen - wenn er "schlau" ist, wird er danach fragen und womöglich entsprechend reagieren, wenn er nichts bekommt ...

VG
B

Beitrag von tosse10 04.04.11 - 12:09 Uhr

Hallo

ich weiss das es ein "großes" Geschenk ist. Er war schon mal vor der Geburt seines Bruders so weit das er tagsüber weitestgehend trocken war. Er trug zwar easy up´s, aber da war nur sehr selten noch was drin. Ich glaube er braucht nur einen Anreiz wieder Bescheid zu sagen. Mal sehen. Wenn das Experiment nicht klappt, dann kann ich damit leben. Ich werde ihm sicherlich nich jedes Mal was schenken dafür. Aber wenn ich was verspreche, dann halte ich es auch.

Ich habe auf dem Weg zum Geschäft erklärt das er noch 2 Tage warten muss, aber gerne vorher einen kleinen Bagger haben darf. Er wartet lieber ;-)

LG

Beitrag von fbl772 04.04.11 - 12:13 Uhr

:-)

Beitrag von ephyriel 04.04.11 - 10:30 Uhr

ich würde ihm einfach die Wahrheit genau so sagen:
Du wolltest ihn ja nicht behumsen.
Der Bagger ist grad niergend wo zu bekommen. Aber weil er so ein toller Junge ist hast Du jetzt ein Geschäft gefunden das ihn noch hat. Du hast extra für ihn überall gefragt (stimmt ja, hat ja überall gesucht).
Und der schickt ihm jetzt den Bagger und hat sich auch so gefreut das er schon so ein großer Junge ist. Durm versucht er es gaaanz schnell zu schicken. Und bis dahin bekommt er den kleinen Bagger weil du und Papa sich so arg freuen ;-)
Dann hat er sogar 2 Bagger #huepf
LG
Billa

Beitrag von derhimmelmusswarten 04.04.11 - 12:17 Uhr

Abgesehen davon, dass ich deratige Belohnungen für nen Haufen #klatsch total bescheuert finde, kannst du deinem Sohn ja einfach sagen, dass das Ding mit der Post kommt. Das wird er sicher verstehen und sich auch ein paar Tage später drüber freuen. Ich würde einfach keine genauen Zeitangaben mehr machen... Naja und als Belohnung dafür, dass er aufs Töpfchen gegangen ist, erst recht nicht. Sowas hab ich ja noch nie gehört.

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 04.04.11 - 12:59 Uhr

Ich find's lustig! :-) Meine Nichte bekommt immer "Pinkel-Gummibärchen". Als meine Mutter neulich auf der Toilette war, hat die Kleine sie gefragt: "Oma, bekommst du jetzt auch ein Pinkel-Gummibärchen?" Das find' ich süß! :-)

Bevor unsere Kleine geboren wurde, hätte ich so etwas wie "Wenn du ins Töpfhen A-A machst, bekommst du einen Bagger!" ganz fürchterlich schrecklich und verwerflich gefunden. Heute sehe ich das anders. Man macht komisches Zeugs, nur, damit die lieben Kleinen tun, was man sich von ihnen wünscht... :-) Ob das nun pädagogisch sinnvoll ist oder nicht, sei dahin gestellt, aber es ist nur menschlich, dass man einfach mal seine Ruhe haben will, zum Beispiel, oder eben das A-A im Topf und nicht in der Hose!

Und "Rabenmutter" würde ich abändern in "Storchenmutter". Die hier im Ort hat tatenlos zugesehen, wie ihr Junges gegen die Wand geflogen ist. DAS finde ich mal verantwortungslos!

Schönen Tag, genießt den Frühling!!! #huepf#blume:-D