Wieviel Sand muss in eine Sandmuschel?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von yozevin 04.04.11 - 15:10 Uhr

Huhu

Wir wollen eine Sandmuschel füllen und dafür Sand aus dem Baumarkt holen.... Spielsand gibt es dort in 25 l Säcken, aber wieviel benötigt man denn da? Reichen 2? Es soll ja nun nicht nach nichts aussehen, aber zuviel wollen wir halt auch nicht kaufen, da wir wenig Lagermöglichkeiten für sowas haben... Also gebt mir mal Erfahrungswerte bitte....

LG

Beitrag von guppy77 04.04.11 - 15:57 Uhr

huhu

wir hatten 3 gekauft und nur 2 rein getan. reicht voll aus.

lg guppy

Beitrag von e-milia 04.04.11 - 16:42 Uhr

2 Säcke reichen völlig!
Sie ist damit gut voll. Leider kann ich unsere Sandmuschel auch damit kaum noch vom Fleck bewegen. Also wenn euch weniger reicht macht nur 1,5 rein. Dann ist das Verschieben nicht nur Männersache. ;-)

Beitrag von derhimmelmusswarten 04.04.11 - 19:40 Uhr

Wir haben diese Muschel von Schlecker und haben 2 Säcke á 25l rein gefüllt. Wir hatten insgesamt 4 Säcke gekauft. Die 2, die übrig sind, lagern wir halt ein. Die Säcke haben nur irgendwas um die 2 Euro gekostet.

Beitrag von blumella 04.04.11 - 20:12 Uhr

Wir haben 4 Säcke vom Real gehabt, ich meine, das waren pro Sack 15 kg.

Beitrag von maschm2579 04.04.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

wir haben immer 30 l. D.h. ich habe heute 2 Säcke bei Real gekauft a 15 Liter. Das reicht vollkommen aus.

lg Maren