Waschen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stoepseline 05.04.11 - 12:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe da mal eine ganz andere Frage.

Ihr kennt es bestimmt alle. Die Kleinen essen Möhren und schmieren, Trotz Lätzchen, immer mal was in die Klemotten.
Oder von der anderen Seite, sie bratzen sich so voll, daß der Body mit durch ist.;-)

Nun meine Frage. Wie bekommt Ihr die Flecken wieder raus? Das setzt sich ja fest wie die Pest.#schock

Danke für Eure Antworten. Bin schon ganz gespannt.

Liebe Grüße #winke#winke

Beitrag von schrecklassnach 05.04.11 - 13:02 Uhr

Leg die gewaschenen Sachen ins Sonnenlicht. Nach einem Tag "sonnenbleichen" sind die Flecken weg....

Beitrag von mauz87 05.04.11 - 13:10 Uhr

Habe diese auch nie rausbekommen auch das Sonnenlicht hat nichts gebracht die Klamotten waren hinüber.

Ich habe es dann nur noch so gemacht das es extra Klamotten gab zum Essen oder es gibt auch solch nette Lätzchen mit Arm sind super und so lang das alles daran klebt ....Ansonsten alte nicht mehr so tolle Sachen zum Möhrchenessen nehmen.

Beitrag von kleines-sternchen 05.04.11 - 13:46 Uhr

Huhu!

Möhrenflecken bekommt man leider nie ganz weg. Meine Mutter benutzt Chlorex und meint damit würde man die Flecken auch raus bekommen.
Probiert hab ich es noch nicht.
Sonnenlicht hilft auch nur bedingt. Manchmal hat man Glück.
Ich wasche meine Latzen gleich nach Gebrauch aus und lass sie einweichen. Das klappt manchmal auch ganz gut.
Andere Klamotten hab ich mir bis jetzt noch nicht "versaut" :-D

LG kleines sternchen

Beitrag von gisie 05.04.11 - 15:26 Uhr

bei Möhren gibt es kein Pardon, die Flecken bleiben einfach drin ;-)

wir haben auch schon einiges ausprobiert, nix aht geholfen, jetzt fliegen die Teile wenn sie komplett "schmutzig sind" weg, ist zwar nicht sehr ökölogisch aber tausend mal waschen ohne Erfolg ja auch ;-)

Beitrag von thalia.81 05.04.11 - 15:20 Uhr

Kürbis macht ebenfalls tolle Flecken, Spinat auch!

Was ich mit Vanish Oxi action nicht rausbekommen habe, hat die Sonne rausgebleicht. Klappt wirklich. Früher haben die Menschen das ja nur so gemacht ;-)

Alternativ könntest du spezielle Brei-Klamotten anziehen. Finde ich aber irgendwie umständlich. Mein Kleiner hasst umziehen.