Sie isst fast kaum noch...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von littlesnail 05.04.11 - 18:32 Uhr

Hallo!!

Meine Maus wird am Freitag 9 Monate. Ich habe sie bis zum 7. Monat gestillt den letzten Monat gab es schon Beikost.
Sonst ist sie eine sehr gute Esserin und isst morgens eine Kinderschale Grieß mit Obst, Mittags ein 220g Glas Gemüse-Fleisch Brei und abends ein 190g Glas Abendbrei oder eine Kinderschale Abendbrei.

Seit einigen Wochen bemerke ich nun schon das sie morgens immer weniger isst. Heute waren es gerade mal 3 Löffel und Mittags hat sie auch nicht vie mehr gegessen.

Bei Obst, Obst-Getreide Brei haut sie reativ gut rein. Momentan isst sie am liebsten ALETE Apfel-Traube Reis.

Aber ich kann sie ja nun nicht ausschließlich von Obst ernähren. Alles was Mama und Papa essen isst sie auch. Brot, Keks, Kuchen etc. (sie hat noch keine Zähne).
Bei der letzten Untersuchung beim KA war alles unauffällig und die Ärztin meinte das wäre normal.
Hattet ihr das auch schon mal bei Euren Mäusen und was habt ihr gemacht??
Danke für die Antworten!! Lg littlesnail mit Magdalena-Christa

Beitrag von berry26 05.04.11 - 19:20 Uhr

Bekommt deine Kleine auch irgendwann Milch??

Beitrag von littlesnail 05.04.11 - 19:41 Uhr

Ja!! Sie trinkt allerdings nur nachts MIlch aber dann 2-3 Flaschen á 260ml.

Beitrag von berry26 05.04.11 - 19:45 Uhr

Achso! Hast du es tagsüber mal mit Milch probiert? Vielleicht nimmt sie ja die Flasche wenn sie Brei verweigert.

Beitrag von littlesnail 05.04.11 - 20:35 Uhr

Ja habe es mehrfach mit Milch versucht...sie mag sie einfach nicht trinken.

Beitrag von berry26 06.04.11 - 09:02 Uhr

Naja dann belass es einfach dabei.

Die Kleinen holen sich was sie brauchen und werden nicht vor gefüllten Tellern oder Flaschen verhungern bzw. verdursten. Solche Phasen dauern für gewöhnlich nicht lang.:-)