Hilfe! Alle 4 Progynova auf einmal?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von idrissoufinemaja 06.04.11 - 20:45 Uhr

Nun habe ich heute die Tabletten für meinen1. Kryo TF am Samstag aus der Apotheke genommen und die Frau dort hat mich ganz doll verunsichert!

Blöderweise hat mein Doc nichts zur Einnahme gesagt.
Ich habe ein schriftliches Protokoll bekommen. Darauf steht, dass ich heute 4 (!) Progynova nehmen soll und ab morgen 2. Zusätzlich noch Utrogest, aber da weiß ich wie sie anzuwenden sind!
ABER: alle auf einmal oder über Std verteilt oder vaginal oder oder oder...

So was Dummes....

Vielen Dank für kurze Hinweise!

Maja #winke

Beitrag von -anonym- 06.04.11 - 21:10 Uhr

Hallo
Wenn du nur 4 Progynova bekommen hast würde ich mir auf jedenfall noch welche verschreiben lassen.

Die Standartdosis nach Transfer bis Bluttest ist eine Einnahme täglich von 3x1 Progynova.

Aufgeteilt zb:
8 Uhr
16 Uhr
22 Uhr

lege es dir am besten so wie es dir passt.

Beitrag von -anonym- 06.04.11 - 21:12 Uhr

Sorry vergessen einfach mit einem Glas Wasser einnehmen.
Je nach Ärzte verläuft die Einnahme auch nach Eisprung/Punktion.

Beitrag von 35... 07.04.11 - 07:46 Uhr

Hi #winke

ich weiß natürlich nicht, was dein Arzt gemeint hat, aber ich sollte zu Beginn meines Zyklus 2x1 nehmen (also je 1 morgens und 1 abends), dann aber ZT 4 oder 5 war das glaub ich, 2x2 und seit gestern nehme ich 2x6.
Sprich ich nehme sie immer aufgeteilt auf morgens und abends.
Frag aber lieber noch mal nach!

Viel #klee

Beitrag von 35... 07.04.11 - 07:48 Uhr

P.S.: Ich empfehle dir, sie immer während oder NACH dem Essen oral, unzerkaut mit nem Glas Wasser zu nehmen, da hast du am wenigsten Probleme!
Auf nüchternen Magen können die Durchfall etc. hervorrufen.

Beitrag von 35... 07.04.11 - 07:49 Uhr

P.P.S.: Sorry, ich nehme natürlich seit gestern 2x3 und nicht 2x6 #klatsch

Beitrag von murphy96 07.04.11 - 09:28 Uhr

Hallo! Ich fange heute auch mit Progynova an, und meine Ärztin meinte, es wäre egal ob ich alle vier gleichzeitig oder morgens zwei, abends zwei nehme. das kann man selbst entscheiden, je nachdem wie man es verträgt!
viel glück!

Beitrag von leni2010 07.04.11 - 19:15 Uhr

#mampf#kleeIch würde sie auch auf den Tag verteilen. Ich musste 8 Stck am Tag nehmen. NW hatte ich nur zu Beginn ein bisschen! (Üblkeit) Ging dann aber weg.... Hab immer 2 zusammen genommen....dass war iO