Milchschorf

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tf-87 07.04.11 - 17:55 Uhr

Hallo,

meine Tochter (2 Jahre alt) hat noch etwas Milchschorf am Kopf und ich frage mich soll ich es abmachen und wenn ja wie oder solle es einfach drauf bleiben???

Ich find das sieht nicht schön aus.
Was habt ihr gemacht???

Danke schonmal für eure Antworten!

LG Tanja

Beitrag von darkphoenix 07.04.11 - 17:58 Uhr

http://www.avene.de/pediatril-pflegegel-milchschorf

Beitrag von hope001 07.04.11 - 17:59 Uhr

Hallo,

ist das immernoch der erste Milchschorf? ISt er stark?

Ich kann dir Avene Milchschorfgel empfehlen. Habe damit gut Erfahrungen gemacht.
Du kannst es in der Apotheke bekommen.

LG, Hope mit Finn16,5 Monate

Beitrag von tf-87 07.04.11 - 18:01 Uhr

Ja habe nie alles bisher abgemacht und irgendwann auch nicht weiter drauf geachtet!!!

Er ist jetzt nicht so stark, aber wenn man genau hinschaut sieht man es!!!

Wie teuer ist das Produkt den?

LG Tanja

Beitrag von trieneh 07.04.11 - 19:53 Uhr

hab gehört,dass die creme etwas um 13 euro kostet...mir war das zu teuer,hab deshalb avene angeschrieben,ob sie mir nicht ne probe schikcen könnten.und siehe da,2 tage später hatte ich zwei tuben im briefkasten.ne halbe habe ich bisher benutzt,und es ist fast weg...

also,frag einfach,ob sie dir ne probe schicken...

Beitrag von tf-87 07.04.11 - 20:23 Uhr

Danke für den Tip, hab die ebent mal gleich angeschrieben, mal schauen was kommt!!!

LG

Beitrag von hope001 07.04.11 - 20:45 Uhr

Zwischen 10-12€

LG, Hope

Beitrag von tf-87 07.04.11 - 20:45 Uhr

Danke