Brauche Tipps zum Laufrad

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annimami81 07.04.11 - 21:09 Uhr

Hallo,

mein Sohn wird im Juli 3 und soll zu Ostern ein Laufrad bekommen..
Ich kann mich nicht entscheiden:-(
Welches habt ihr? Mit oder ohne Bremse? Seit ihr zufrieden??

Bitte um Tipps#danke

lg
Anni

Beitrag von mamavonyannick 07.04.11 - 21:11 Uhr

Wir haben ein kleines Puki, ohne Bremse.

vg, m.

Beitrag von mamavonyannick 07.04.11 - 21:12 Uhr

besser gesagt, wir hatten. Mit fast 5 ist es natürlich inzw. zu klein und außerdem fährt er jetzt Fahrrad.

vg, m.

Beitrag von shorty23 07.04.11 - 21:16 Uhr

Hallo Anni,

wir haben eins von Lik a Bike, sind sehr zufrieden, war aber leider kein Schnäppchen.

LG

Beitrag von sunflower.1976 07.04.11 - 22:01 Uhr

Hallo!

Unsere Söhne/haben/hatten ein Puky-Laufrad ohne Bremse. Damit sind wir sehr zufrieden. Wir haben uns bewusst gegen eine Bremse entschieden. Zum einen, weil die Kinder sowieso "reflexmäßig" mit den Füßen bremsen, wenn sie zu schnell werden. Zum anderen - und das ist für uns der wichtigere Aspekt - lernen die Kinder beim Laufrad, eine Handbremse zu benutzen. Beim Laufrad wirkt diese auf das Hinterrad. Beim Fahrrad kann es allerdings sehr gefährlich werden, wenn nur mit der Handbremse gebremst wird. Und das kann eben schnell passieren, wenn die Kinder es vom Laufrad gewöhnt sind. Denn wenn´s schnell gehen muss, machen die Kinder ganz automatisch das, was siew gewöhnt sind und fliegen wenn´s extrem kommt, über den Lenker.

LG Silvia

Beitrag von kati09 08.04.11 - 19:49 Uhr

Hallo,
wir hatten das puky-Laufrad. Aber wenn Dein Sohn schon 3 ist würde ich ein Laufrad kaufen, dass man anschließend zum Fahrrad umbauen kann. Unser Sohn hat mit 3 sein Fahrrad mit Stützrädern bekommen (Weihnachten) und im Sommer ist er dann schon ohne gefahren.
Sonst kauft ihr schnell hintereinander 2 Fahrzeuge...
Grüße, Kati