Pollex-flexus-congenitus

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnulle22 07.04.11 - 21:43 Uhr

Hatte das schon einer von euren Mäusen?!

Mir war das mal wieder völlig neu.
und nun soll meine Mausi operiert werden.
Mhmmm aber ich weiß nicht so recht.
Erzählt mal wer hat erfahrungen damit?
Wie alt waren eure Mäuse?!
Und wie wurde es festgestellt?

Beitrag von mike-marie 07.04.11 - 21:50 Uhr

Ich musste erstmal googlen #hicks

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe ist es eine Beugefehlstellung am Daumen. Ich denke schon das es wichtig ist das frühzeitig zu behandeln damit sich das Kind normal entwickeln kann.
War jetzt nur auf einer Klinikseite aber auch da steht das der operative Weg der sinnvollste ist.
Die Tochter meiner Freundin ist mit 2 Daumen zur Welt gekommen, das wurde auch mit ca. 1 Jahr operativ entfernt ohne probleme.