IUI und Freizeitpark

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von scouse 08.04.11 - 16:14 Uhr

ich hätte da mal eine Frage:

Am Montag habe ich meine zweite Insemination. Danach wollen wir am Mittwoch mit Freunden in einen Freizeitpark gehen. Kann ich auf die Bahnen mitgehen oder ist das Gerüttel nicht so gut für die Implantation?

Wäre froh, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

LG
Scouse

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 16:19 Uhr

Sonst hast du aber keine Probleme oder???

Ich glaub du bist in der Kategorie Kinderwunsch besser aufgehoben!!!

Hier gibt's Mädels die üben schon viele Jahre u denken nich ma mehr daran dass es nen Freizeitpark gibt u dann stellst du hier solch Fragen!!!

Noch nen Tip: dein Arzt hat sicher ne passende Antwort für dich zu deiner Frage!!!

Schicken Abend dir noch!!!

Beitrag von scouse 08.04.11 - 16:21 Uhr

Hä!?! Kann dir jetzt nicht so folgen. Wollte einfach nur sicher gehen, dass ich nichts falsch mache. Ich bin auch schon längere Zeit dabei, aber ich kann ja nicht nur zu Hause hocken und auf das Resultat warten...

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 16:24 Uhr

12 Monate, längere Zeit??? #kratz

Beim Kinderwunsch biste sicher mit so ner Frage besser aufgehoben!!!

Beitrag von scouse 08.04.11 - 16:28 Uhr

Ich will mich ja hier nicht streiten.
Mir ist durchaus bewusst, dass manche schon länger dran sind als wir.
Wir sind ICSI Kandidaten, machen IUI nur weil der Arzt nicht gleich die schweren Geschütze auffahren will. Ausserdem sind es auch schon länger als 12 Monate. Ausserdem bin ich auch schon in etwas fortgeschritterem Alter und habe demnach nicht noch 10 Jahre.

Beitrag von majleen 08.04.11 - 16:26 Uhr

Kann deine Antwort nicht verstehen. Sie macht eine IUI und gehört somit ins fortgeschrittene KiWuForum.

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 16:31 Uhr

Fortgeschrittener Kiwu is wohl nen bissl was anderes als nen Kiwu!!! Ne iui kann ich auch schon machen kurz nachdem ich mich dafür entscheide nen Kind haben zu wollen!!!



Beitrag von majleen 08.04.11 - 16:35 Uhr

Sorry, das ist normalerweise nicht so und sie ist ne ICSI Kandidatin, die vorher eben eine IUI macht. Hab ich auch so gemacht.

Wir sitzen doch alle im gleichen Boot, worüber regt ihr euch denn so auf? Wenn ihr nicht antworten wollt, dann lasst es.

Im FoKiForum geht es darum, daß man ohne ärztliche Hilfe nicht schwanger werden kann und das ist bei ihr doch der Fall.

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 16:45 Uhr

Kein Arzt kann dir sagen du wirst ohne Hilfe nich schwanger, es sei denn du hast deine nötigen Organe dafür nich mehr !!!!

Und man muss keine iui machen bevor man eine icsi macht!!!

Ich kann Son Gejammer von Mädels einfach nich haben, vonwegen Freizeitpark oder nich u damit bin ich ja wohl nich die einzige, die solch fragen lächerlich oder aber auch ärgerlich findet!!!!
Hier in diesem Forum geht's um wichtige fragen u Probleme!!!!

Bye Bye....

Beitrag von majleen 08.04.11 - 16:51 Uhr

Ja, dann antworte doch einfach nicht. Problem gelöst. Du hilfst doch niemandem damit.

Sicher kann kein Arzt zu 100% sagen, ob du auf natürlichem Weg schwanger werden kannst, oder nicht, wenn du eine GM und Eileiter hast und der Partner eben seine.

Und ich kann sie schon verstehen. Immerhin hat die erste IUI nicht geklappt und nun fragt sie sich eben, ob das ein Problem wäre.

Auch bei ICSIs fragen manchmal hier Mädels komisches, aber wenn man nicht antworten will, dann eben nicht. Es zwingt dich doch niemand zum Antworten.

Beitrag von windlicht82 08.04.11 - 16:56 Uhr

seh ich auch so#pro

Beitrag von tinncheen 08.04.11 - 16:59 Uhr

Aber Halo sonst hast du wirklich keine Probleme mehr !!!

Will ich aber nicht so sein wünsche dir trotzdem alles gute !

Beitrag von sassi31 08.04.11 - 17:32 Uhr

Sag mal, spinnst du? Sie fragt, wie sie sich nach einer IUI verhalten soll und nicht, ob mal eben einer ihr ZB auswerten könnte.

Die TE ist schon über ein Jahr dabei und benötigt Hilfe von Ärzten, um schwanger zu werden. Sie erfüllt also alle Kriterien, um in diesem Forum mitzuschreiben (siehe Beschreibung).

Wenn du wegen deinem unerfüllten Kinderwunsch frustriert bist, dann lass das nicht an den anderen Mädels hier aus. Hier sitzen alle in einem Boot und dennoch kommen selten so bescheuerte Antworten wie deine hier gerade.

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 17:43 Uhr

Laaaaaaach.... Gleich so beleidigend???

Ich habe nich gesagt sie gehört hier nich hin, sondern diese Frage!!!

U die Frage fand ich nich passend weil sie einfach nur lächerlich is!!! Frauen die einen ausgeprägten Kiwu haben, gehen nich zur iui u anschliessend Achterbahn fahren!!!!

Meine Meinung!!!! Akzeptier diese oder lass es!!! Genauso wie ich auf solch überflüssig/lächerliche fragen nich mehr antworten werd! :-p
#winke#winke#winke

Beitrag von majleen 08.04.11 - 17:46 Uhr

"Genauso wie ich auf solch überflüssig/lächerliche fragen nich mehr antworten werd!"

Juhu #huepf;-)

Beitrag von sassi31 08.04.11 - 17:56 Uhr

Wenn ich beleidigend werde, sieht das ganz anders aus. Aber deine Reaktion auf eine simple und aus Unsicherheit gestellte Frage ist total überzogen. Und da stell ich mir (bzw. dir) die ernst gemeinte Frage, ob du spinnst.

Da diese Frage eine IUI betrifft und die TE über ein Jahr versucht schwanger zu werden, gehört sie hier her. Ob dir das nun passt oder nicht.

Es gibt in diesem Forum jede Menge Fragen, die ich nicht nachvollziehen kann. Zumal man viele Antworten allein rausfinden könnte, wenn man mal die Suchfunktion verwendet. Aber deshalb pampe ich die Leute nicht so dumm an, wie du das gemacht hast. Ich ignoriere die Fragen dann halt einfach.

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 18:06 Uhr

Wenn hier jemand dumm ist, dann schau ma was der spiegel dir dazu sagt!!!! #kratz

Nu Frage ich mich wie das wohl aussieht wenn du beleidigend wirst, obwohl du jetzt schon so abgehst!!!!


Ooooooh jeeeeee...#kratz

Beitrag von karina6886 08.04.11 - 18:11 Uhr

Sooooooooooooo Sunny.....hör mal zu!!

Wenn du schon so fleißig und oberklug in diesem Forum schreibst, wärs doch mal angebracht, dass du dich auch vorstellst!

Komisch dass man sonst hier nie etwas von dir liest....aber andere "Frischlinge" rausschmeißen wollen????

Ne du so läuft das hier mal gar nicht! Wir haben in diesem Forum so gut wie NIE Stunk.....jetzt kommst du, keiner kennt dich und pöbelst rum.

Ts#nanana

Beitrag von sunny14.09. 08.04.11 - 18:25 Uhr

Ich laaaaaaach mich schlapp!!! #rofl#rofl#rofl

Nich ich habe hier Stunk angefangen mit einer meiner ganz normalen Fragen ob "sie sonst noch andere Probleme hat" sondern "ihr" !!!!

Auch Leute die sich hier mehr im Hintergrund halten u nur auf wichtige Beiträge antworten, dürfen sich doch auch ma mitteilen!!! u mehr habe ich nich. Ich bin auch immernoch nich die einzige die das so sieht!!!

Ich bin weder beleidigend geworden, noch hab ich hier rumgepöbelt!!!

Soooo ...

U wenn du was über mich erfahren willst, lies einfach mein Steckbrief! ;-))

Beitrag von sassi31 08.04.11 - 18:39 Uhr

***jetzt kommst du, keiner kennt dich und pöbelst rum. ***

Du verkennst das gerade. Ich bin doch die Böse, die hier die liebe Sunny beleidigt hat. #rofl

Aber jetzt mal ernsthaft. Ich bin in diesem Forum bereits einige Jahre unterwegs und mir ist die Userin bisher nie aufgefallen. Dafür aber jetzt umso unangenehmer.

Deinen Namen hingegen kenne ich.

Beitrag von sassi31 08.04.11 - 18:33 Uhr

Ich dachte, du wolltest nicht mehr antworten?


***Wenn hier jemand dumm ist, dann schau ma was der spiegel dir dazu sagt!!!!

Nu Frage ich mich wie das wohl aussieht wenn du beleidigend wirst, obwohl du jetzt schon so abgehst!!!! ***

Ich hab dir keinen Honig um den Bart geschmiert, aber wirklich beleidigend ist meine Frage wohl kaum. Deine Aussage mit dem Spiegel ist da schon eher eine Beleidigung. Denn ich habe nicht gesagt, dass du dumm bist, sondern das du dich dumm verhältst. Und das ist ein großer Unterschied.

Beitrag von majleen 08.04.11 - 16:24 Uhr

Implantation ;-) süß

Also mir wurde damals gesagt, daß man so weiter leben soll, wie zuvor auch. Viel Glück #klee

Beitrag von scouse 08.04.11 - 16:36 Uhr

Danke #blume

Beitrag von -schnegge- 08.04.11 - 16:25 Uhr

An so eine Frage würde ich garnicht denken wenn ich eine Insemination vor mir habe. Du solltest deinem FA mal diese Frage stellen, der wird bestimmt die passende Antwort darauf haben. Du solltest dir wirklich sicher sein ob du die IUI machen willst. Weil wenn man noch in den Freizeitpark möchte, solltest du deine Entscheidung nochmal überlegen.

Wir sind hier im Fortgeschrittenen Kinderwunsch Forum. Vielleicht solltest du zum Kinderwunschforum wechseln.

Ohje Ohje manche Leute stellen hier auch Fragen.

Schönen Abend noch.

Beitrag von sassi31 08.04.11 - 17:38 Uhr

Sie erfüllt alle Kriterien für dieses Forum und hat somit das gleiche Recht, hier Fragen zu stellen, wie alle anderen auch.

  • 1
  • 2