1 Clomi-Zyklus, worauf muss ich achten?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hexla1 08.04.11 - 17:15 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin im ersten Clomi Zyklus und beginne am Samstag mit der ersten Tablette.
Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
Zu welcher Tageszeit nimmt man am besten die Tabletten?
Nebenwirkungen?

Vielen Dank! #liebdrueck

Beitrag von btty 08.04.11 - 17:19 Uhr

Huhu!

Nehme seit Dienstag (auch das erste Mal) Clomi und kann sagen, dass ich bisher nur wenig bis keine Nebenwirkungen habe.
Ich hab etwas mehr geschwitzt aber sonst gehts mir WUNDERBAR!
Ich nehme Clomi morgens, 1 Tablette.

Bin guter Dinge... Irgendwie klappt das schon :-)

Beitrag von rotes-berlin 08.04.11 - 17:32 Uhr

Versuch mal die Suchfunktion hier im Forum. Da kommen sehr viele Infos bei raus.

Beitrag von sunny217 27.04.11 - 18:25 Uhr

Hallöchen... bin zwar zwei Wochen zu spät dran, aber wir haben wohl fast gemeinsam begonnen. Wie geht´s dir? Spürst du was??

LG