Gibt es eine "Erstverschlimmerung"/Osteophatie?:-(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von marika333 08.04.11 - 22:06 Uhr

Oh Mann!
Hab ich mich etwa schon zu früh gefreut?!?!?#schwitz#heul

Hab Frieda vorhin schön gebadet und davor "kurz"gestillt.Ging gut...sollte aber nur n bisschen sein damit sie beim Baden nicht so voll ist-Nachschlag nach'm Baden...

So und nach'm Baden hatte ich den Zauber wie vor unserem Besuch bei der Osteopathin-1 Stunde lang#schock

Nur geweint und gestrampelt-ich bin fertig mit der Welt...
Alles dreht sich nur ums Stillen und dass sie zunimmt etc undnich fühl mich als Versagerin weil ich sie nicht proper kriege etc

Gibt's ne Erstverschlimmerung bei Osteopathie?! Vonwegen erstmal schlimmer das Problem dann besser?!

Und wie füttert man den zu?! Hab null Ahnung!!!!Weiß nur dass meine Maus an Gewicht zunehmen muss.Wann gibt man denn ne PRE Flasche?
Und wieviel? Gestern hat sie alles wieder hochgewürgt und das war's dann mit zufüttern...

Könnt nur heulen#heul#heul#heul

Was mach ich denn jetzt bloß?!
Ach ja-mit Hütchen hat sie dann einigermassen getrunken#kratz

Ich bin so enttäuscht,weil es während der Therapie heute schon so gut klappte und danach auch und nun DAS...

Traurige Grüsse m

Beitrag von maerzschnecke 08.04.11 - 22:54 Uhr

Als ich mit Emilia bei der Osteopathin war, gab es keine Erstverschlimmerung.

Mir hat aber eine andere Internetbekanntschaft gesagt, dass es bei ihrer Tochter eine Erstverschlimmerung gab. Die Kleine hat am Abend fürchterlich gebrüllt und dann wurde es die Tage danach schnell und deutlich besser.

Ich wünsche Dir, dass es bei Euch auch so ist. #liebdrueck

Beitrag von marika333 09.04.11 - 06:03 Uhr

Ich hoffe auch dass es nur eine Erstverschlimmerung war und dann ab jetzt alles funzt:-)

eben hat sie soooooo lahm getrunken dass auch schon wieder kaum was bei ihr angekommen ist... Aber immerhin nicht geweint#huepf

hoffentlich klappt's dann mit Sonnenaufgang besser!

Gute Rest Nacht#winke