Bif in Bielefeld. Bitte Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pueppi-1977 09.04.11 - 10:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben!#blume

Möchte gern die Kiwu wechseln. Wer hat Erfahrungen im BIF in Bielefeld gemacht. Wäre sehr dankbar für eure Antworten.

Die Pueppi#herzlich

Beitrag von berjan13 09.04.11 - 11:30 Uhr

Hallo.
Ich bin dort in Behandlung.
Bin zufrieden! Arzthelferinnen und Ärztin freundlich!
Falls du irgendwelche Fragen hast, schick mir ruhig eine pn.

LG berjan

Beitrag von murphy96 09.04.11 - 17:06 Uhr

bin vom bielefeld fertility center zum bif gewechselt und bin super zufrieden! gefällt mir viel besser als die alte kiwu klinik. stecke gerade im ersten kryo zyklus, transfer wird so um ostern rum sein. kann das bif empfehlen- kompetente ärztinnen und nettes personal. fühle mich rundum wohl. viel erfolg!

Beitrag von cowgirl37 10.04.11 - 10:01 Uhr

Hallo Pueppi,

ich glaube, diesbezüglich hatten wir schon mal miteinander geschrieben und ich kann Dir nur sagen, geh ins BIF. Dort sind alle super nett und freundlich.

Ich habe auch vom Fertility Center ins BIF gewechselt und habe mich im BIF von Anfang an verstanden und wohl gefühlt. Es ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich hab nun schon ein paar Mädels das BIF empfohlen und alle fühlen sich dort sehr wohl.

Mittlerweile ist meine Tochter 7 Monate alt - es hat direkt bei der 1. IVF geklappt...obwohl man mir nie viel Chancen gegeben hat, das ich überhaupt schwanger werde...

Kannst Dich gerne melden, wenn Du irgendwas wissen möchtest.

Schönen Sonntag noch und viele Grü0e! #winke

Beitrag von pfefferkorn75 21.02.12 - 13:06 Uhr

Hallo! Hab mich heute neu hier angemeldet. Bin auch bald im BIF in Behandlung und hatte den ersten Termin. Haben einen netten Eindruck auf mich gemacht und ich musste auch nicht lange warten. Bei Fragen einfach PN senden!
Liebe Grüße,
Pia

Beitrag von krissi33 22.04.12 - 18:18 Uhr

Mein Mann u ich sind auch (noch) im BIF, aber bei Frau Dr. Harms. Seit kurzem scheint sie aber nicht mehr da zu sein. Wir wurden mehrfach vertröstet u versucht einem anderen Arzt zugeteilt zu werden, was ich aber nicht will. Möchte lieber bei Frau Dr. Harms bleiben, da ich sie echt super kompetent finde u Vertrauen zu ihr habe. Weiß echt nicht, was da im BIF los ist u finde diese komische Verschleierungstaktik echt unmöglich. (U angeblich sollen die ja auch bald schließen?!) Per Zufall habe ich jedenfalls erfahren, dass Frau Dr. Harms nun über die andere Kinderwunschpraxis in Bielefeld - Bielefeld Fertility Center - erreichbar ist und man sich dort wohl auch von ihr weiterbehandeln lassen kann. Ich werde das auf jeden Fall machen!

Beitrag von pfefferkorn75 05.06.12 - 10:02 Uhr

Hallo Krissi,
ja, das BIF schließt ab dem 30.6. Prof. Volz macht sich selbständig (gerüchteweise am Adenauerplatz); der nette Biologe und ich glaube Frau PD Volz-Köster werden auch dabei sein.

Ich habe auch per Zufall erfahren, dass sie schließen und war erst ziemlich sauer, weil ich als Neupatient im Februar mit keiner Silbe darauf hingewiesen wurde.
Mir gefällt aber die Art von Prof. Volz sehr und daher werde ich ihm treu bleiben ;-)

Lieber Gruß vom

pfefferkorn