SILOPO- bin langsam wieder bei Euch!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunnymore 09.04.11 - 14:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir haben eine harte aber erfolgreiche KIWU Zeit hinter uns!

Unser Sohn Fabio bringt unser #herzlich vor lauter Liebe zum platzen, und doch....es kriecht wieder hoch, dieser Wunsch nach einem #baby.

Ich hoffe, ihr seid uns nicht böse ("was will die denn, die hat doch schon eins"), aber der Wunsch nach Nachwuchs ist auch beim Zweiten sehr schmerzhaft#schmoll, denn mit OAT III° und PCO weiß ich was uns wieder erwarten wird.

Da wir zur Zeit aufgrund unseres Eigentumerwerbs keine Möglichkeit haben, die iCSI´S zu bezahlen, versuchen wir es erst mit Orthomol fertil.

Mein Mann hat demnächst ein Kontroll-SG (nach 3 Jahren wieder mal) und dann werden wir ja sehen, was ansteht.
Am meisten habe ich Angst davor, wenn uns der Doc sagt, es sind keine #schwimmer mehr vorhanden oder es müsste eine TESE gemacht werden.
Puh.....#schwitz....#zitter...das wäre schon ein Riesenschock!!
Besser wird das SG garantiert nicht sein, denn die Ärzte haben uns damals schon gesagt, die #schwimmer würden immer so genetisch defekt bei ihm entstehen, das wäre wohl schon von Kind an (eventuell Mumps oder so#gruebel).

Naja, wir werden sehen...ich wollte mir einfach mal ein bissl von der Seele schreiben und sagen:
Schön das es Euch gibt#liebdrueck!!!


#herzlichSonia


Beitrag von laluna174 09.04.11 - 17:18 Uhr

Hallo,

Mach nur den Druck weg! Mein Mann leidet auch am OAT III und unsere Tochter war auch nur durch eine ICSI möglich. Das Orthomol fertil hat nicht geholfen. Ist nur ein Nahrungsergänzer. Am besten gesund essen und versuchen den Stress weg zu lassen. Nun ist die Kleine 11 Monate alt. Wir sind 2 Tage nach London gefahren und nun bin ich schwanger. Das ist doch sehr überraschend da unser Arzt auch keine Hoffnung auf normale Zeugung hatte.
Ich drücke euch auf die Dauen.

Lg

Beitrag von heike230284 09.04.11 - 18:08 Uhr

Hallo Sonia,

du bist gewiss nicht allein, mit dem erneuten Wunsch nach Nachwuchs.

Ich habe auch dank ICSI ein gesundes Zwillingspärchen das nun schon 3,5 Jahre alt ist. Doch irgendwie haben wir das Gefühl, wir sind noch nicht komplett.
Aus dem Grund nehmen auch wir das Ganze wieder auf uns.

Am Montag haben wir seit 4 Jahren wieder den ersten Termin in der KiWu-Praxis und wir sind schon jetzt sehr aufgeregt.

Wünsche euch alles Gute.

LG
Heike