Wie Milchmahlzeiten zählen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kugeling 09.04.11 - 21:34 Uhr

Huhu!

Mal eine blöde Frage:;-)

Wie zählt ihr die Flaschenmahlzeiten,die eure Babys den Tag über trinken?

Z.b von morgens 6 Uhr bis anderen Morgen 6 Uhr?

Und was ist mit den Mahlzeiten nachts (wann fängt nachts an - 0.00 Uhr??)

Habe da grad einen kleinen Denkfehler:-[

Lg

Beitrag von schwilis1 09.04.11 - 21:36 Uhr

darf ich fragen warum du zählen willst?

Beitrag von kugeling 09.04.11 - 21:42 Uhr

Einfach Intressehalber....:-D

Beitrag von schwilis1 09.04.11 - 21:37 Uhr

im grunde genommen ist es egal ob du von 8 bis 8 oder von 24 bis 24 uhr zählst...

geht es um die mahlzeiten nachst wäre das bei mir der moment von dem ich mein kind zum nacht schlafen in sein Bett lege

Beitrag von danny1878 09.04.11 - 21:37 Uhr

Du lieber Himmel! Muss man das zählen? Da bin ich aber doppelt froh zu stillen.
Ich bin so tüddelig und was is, wenn das Baby mal nicht alles trinkt?

Zähl doch die Milliliter in 24 Stunden!

#aha

Gut, oder?

Beitrag von kugeling 09.04.11 - 21:44 Uhr

Hey, prima Idee...#danke