Essen und Geduld

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von slukkey 12.04.11 - 14:21 Uhr

Huhu,

mal ne Frage wie geht es euch mit dem Essen eurer Zwerge habt ihr immer voll die Geduld oder bin nur ich einfach gerade so gestresst? Vielleicht habt ihr mir ja Tipps wie ich entspannter an die Sache ran gehen kann?

Ich weiß ja das man das Essen vom Löffel erst lernen muss und das alles neu ist aber ich bin gerade voll ungeduldig und genervt wenn ich den ganzen Brei wieder ins Gesicht gepustet bekomme #schwitz

Seit ihr denn immer voll entspannt?


Danke fürs antworten
Judith

Beitrag von dreamer79 12.04.11 - 14:28 Uhr

Hallo Judith

ja also ich bin von anfang an entspannt an die Sache ran gegangen, denn meine Maus merkt es, wenn ich unruhig und nervös oder gestresst bin! Die kleinen Mäuse haben wirklich in solchen Sachen empfindliche Sensoren! ;-)

LG
Mandy mit Lilly

Beitrag von mauz87 12.04.11 - 14:30 Uhr

Ich sage nun einfach mal , wenn Jemand immer entspannt ist bei allem dann lügt Er :-D...


Ich gebe zu auch oft richtig genervt und gestresst gewesen zu sein.Und schlimm ist es keinesfalls.

Was für Tips? Oh man Ich weiß garnicht wie das bei meiner Großen noch war oO....vll habe Ich da auch noch vieeeeel Kaffee getrunken das beruhigt mich schon ;-). Und ansonsten mal ne Pause machen und tieeeeeeeef Luftholen.....

Beitrag von steffi0413 13.04.11 - 00:59 Uhr

Hallo Judith,

ja, ich war fast immer entspannt. :-) Ausnahmen waren natürlich manchman...;-)

Ich habe bei den ersten Zeichen für "danke, das schmeckt nicht" oder "ich will nicht mehr" gleich das Füttern beendet.

Du kannst aber zB. BLW versuchen. Ein Stück Banane oder weich gekochtes Gemüsestück in die Hand drücken und spielen, entdecken, kauen lassen.

Wenn das Essen oft mit Stress verbunden ist, kann der Kleine komplett die Lust und Interesse verlieren, sogar zu Essprobleme führen.

LG
Steffi