1. Termin in KiWu-Praxis gehabt...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von susi1708 12.04.11 - 19:01 Uhr

Hatte heute meinen ersten Termin in der KiWu Praxis.
War super nett, haben viel geredet.
Im US hat sie gesehen, dass die Schleimhaut nicht gut aufgebaut war und viele Eibläschen vorhanden sind, die aber anscheinend nicht weiter reifen und nicht springen...bin schließlich ZT 42...
Dann wurde noch Blut abgenommen und jetzt muss mein Mann ein Spermiogramm machen lassen.
Außerdem hat sie gesagt, ich könnte evtl ein paar Kilo abnehmen ( bin 168cm groß und wiege 72kg)...sie hat gesagt ich hätte eine gnublige Figur ( danke auch, dass will man hören)..war aber nicht so gemeint :O)

Hatte das jemand von euch auch? Dass Eibläschen da sind aber nicht reifen / springen...
Was wurde bei euch gemacht?????????????

Beitrag von ta-ni-ta-123 12.04.11 - 19:47 Uhr

Hallo ...

hast du vielleicht PCOS?
Es klingt so danach? Da reifen ja auch nur viele kleine FOllikel heran und keins wird zum Leitfollikel, woraus dann ein Eisprung entstehen könnte!??
Da hat man ja oft sehr lange Zyklen und die Schleimhaut baut sich schlecht auf.
Ich habe PCOS und nehme Metformin. Habe nun regelmäßige Perioden und auch oft Eisprünge.

Die werden dich bestimmt hormonell stimulieren in der KIWU-Klinik.
Was haben die dir denn gesagt, wie es weiter gehen soll?

Lg und alles Liebe

Beitrag von susi1708 12.04.11 - 21:23 Uhr

Die wollen die Ergebnisse vom Bluttest abwarten, mein Mann soll sich gleich untersuchen lassen und dann kann ich mir wieder einen termin holen...

Beitrag von rotes-berlin 13.04.11 - 00:10 Uhr

Klingt nach PCO/S. Warte erstmal ab und frag beim nächsten Termin nochmal genauer nach. Am besten notierst du dir die Fragen vorher.

Beitrag von niba74 13.04.11 - 08:38 Uhr

Hallo#winke
Das hatte ich vor meiner ersten Schwangerschaft auch.
Bei mir konnten sie es medikamentös einstellen.
Das mit dem Gewicht kann ich gar nicht nachvollziehen, du bist doch nicht so schwer#kratz
Hätte sie es bei mir gesagt, dann hätte ich es ja noch verstehen können.
Gleiches Gewicht, aber nur 1,57m#hicks
Wünsche dir jedenfalls alles Gute für die Behandlung und viel Glück.
LG Nicole#winke

Beitrag von mauxi21 13.04.11 - 14:39 Uhr

Ich glaub bei mir ist es so ähnlich.
Hatte grad meine 2.FG.
Hat man bei dir die Hormone LH und FSH kontrolliert. Bei mir sind zwar beide Werte im Normalbereich aber das Verhältnis stimmt nicht!!!!!
Hatte mir leider nie wer gesagt!!
Bei mir wird auch PCO vermutet. Die Ärztin meinte auch ich sollte ein paar kg abnehmen. Bin auch 168 cm groß und Wiege 73 kg.
Und danach eventuell mit Clomifen versuchen
Ich hab einen ES immer erst am ZT. 21 oder 22 das ist angeblich relativ spät und wirkt sich negativ auf die Eizellqualität aus lt Arzt!
Dadurch bin ich zwar schwanger geworden aber der Embryo hat sich nie richtig weiter und gesund entwickelt #heul
Wir planen auch als nächsten Schritt in die kiwu zu gehen das uns das nicht nochmal passiert.

Beitrag von niba74 13.04.11 - 14:56 Uhr

Das tut mir leid#liebdrueck
Ich würde immer wieder in die KIwu Klinik gehen.
Die haben einen so sehr unterstützt und helfen einen in allen Dingen.
Wünsche dir gaanz viel Glück und alles Gute.
LG Nicole#winke

Beitrag von mauxi21 13.04.11 - 15:56 Uhr

Ich glaub auch das es jetzt an der Zeit ist in die kiwu zu gehen und alles abzuklären bevor wir's noch mal probieren

Vielen dank! Und alles gute für deine weiter Schwangerschaft!!

Beitrag von susi1708 14.04.11 - 17:40 Uhr

Ich war sehr begeistert von der KiWu Klinik..die sind sehr nett, nehmen sich viel mehr Zeit als der normale FA, beantworten dir jede Frage ganz genau...

Ih kann jedem nur raten in so eine Klinik zu gehen!!!!!