Welchen Sonnenschutz im Auto?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternchen2812 12.04.11 - 22:24 Uhr

Welchen Sonnenschutz habt ihr an den Fenstern eures Autos?
Rollos, Sonnenschutz mit Saugnäpfen?
Welche könnt ihr empfehlen?

Beitrag von mike-marie 12.04.11 - 22:27 Uhr

Wir haben welche von Windowsox und ich finde die genial. Kann ich nur empfehlen.

http://www.sunprotec.de/windowsox.html

Beitrag von -pinguin- 12.04.11 - 22:37 Uhr

Wir haben auch die Fenstersocken! Genial weil,

sie das gesamte Fenster abdecken (werden über die Tür gezogen),
man das Fenster noch öffnen kann,
sie waschbar und
preislich echt erschwinglich sind.

Unsere sind jetzt das dritte Jahr drauf und so langsam gehen sie oben an den Ecken kaputt, aber für drei Jahre (fast) Dauerbetrieb find ichs ok.

Unser neuer Sharan bekommt integrierte Sonnenrollos, dann werden wir uns wohl von den Socken verabschieden. Im Moment sind sie aber meine Ideallösung!!

LG und einen sonnigen Sommer,
Andrea

Beitrag von emmy06 13.04.11 - 07:26 Uhr

immer wieder....


window sox




nichts anderes mehr :-)






lg

Beitrag von kathrincat 13.04.11 - 09:27 Uhr

scheiben tönen lassen, alles andere bringt nicht wirklich was. und durch die tönung bleibt das auto auch kühler.

Beitrag von nofoodbaby 13.04.11 - 10:24 Uhr

Window-Sox!!

Beitrag von chrispyline 13.04.11 - 21:14 Uhr

Wir haben auch die hinteren Seiten- und die Heckscheibe tönen lassen.

Beitrag von lenchen-84 14.04.11 - 12:59 Uhr

Wir haben auch die Scheiben hinten tönen lasse (mit Folie). Die ist auch UV-Beständig.