Wie lang Symbioflor einnehmen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von corinna1988 13.04.11 - 11:14 Uhr

Hallo, wie lang haben eure Kiddys zum aufbau das Symbioflor genommen? Kann ich mir das auch verschreiben lassen oder gibt es das i-wo günstiger (kostet immerhin 12 €, alle 2 Wochen).

Wir haben nun die 1. Flasche von dem 1er fast hinter uns.

lg

Beitrag von co.co21 13.04.11 - 11:23 Uhr

Hallo,

wozu nimmt dein Kleiner das denn? Hab davon noch nie gehört.

LG Simone

Beitrag von corinna1988 13.04.11 - 15:51 Uhr

Um sein Immunsystem wieder aufzubauen wurde mir das empfohlen. Da er ständig krank war/ist udn seit er es nimmt hält es sich in Grenzen.

Beitrag von scura 13.04.11 - 11:28 Uhr

Ich habe es einen Monat lang gegeben.

Beitrag von corinna1988 13.04.11 - 15:52 Uhr

Immer die 1?

Beitrag von scura 13.04.11 - 17:57 Uhr

Ja immer die 1

Beitrag von jumarie1982 13.04.11 - 11:33 Uhr

Huhu!

Mein Sohn nimmt es auch gerade.
Ich werde es 1-2 Monate geben.
Ich selbst nehme es auch gerade, weil ich AB hinter mir habe und der Mann nimmt schon länger Symbioflor 2.

Im Vergleich zu Mutaflor oder anderen Darmaufbauprodukten finde ich es recht günstig.

LG
Jumarie

Beitrag von sandra091285 13.04.11 - 13:18 Uhr

geh mal auf www.sanicare.de und gib symbioflor in die Suche ein. Da ist es deutlich günstiger...


LG,Sandra