Mein Kind niesst ganz oft- heisst das immer, das er krank wird?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunnymore 13.04.11 - 15:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wenn mein Sohn Fabio (der sowieso sehr anfällig ist) ein paar mal am Tag niesst, dann ist das bei uns meistens schon ein Zeichen das er krank wird.

Dabei haben wir die letzte megaheftige Erkältung gerade hinter uns.

Bin natürlich total #schmoll, weil ich Angst habe, er wird wieder krank, denn bei uns geht es dann wieder mit Inhalieren, Durchhusten, schlaflosen Nächten, etc. weiter.

Haben Eure Kinder das auch, das sie manchmal total viel und ein paar Tage hinter einander niessen, sind dann oder werden aber doch nicht krank?


Lg,
Sonia, die gerade ein wenig Aufmunterung braucht!!#schmoll

Beitrag von repumuck 13.04.11 - 15:37 Uhr

Mein kleiner spatz niest ständig und an einer Tour ^^

und war bis jetzt (15 monate alt) 1 mal krank ^^

es kitzelt den kleinen ja auch mal was in der nase oder so was ähnliches ^^

Beitrag von itsmyday 13.04.11 - 17:53 Uhr

Momentan sind extrem viele Pollen unterwegs.....das kitzelt sogar mich oft in der Nase, auch ohne wirklich allergisch zu sein. Vielleicht ist das der Grund? #liebdrueck

LG #kuss

Beitrag von -wiky- 14.04.11 - 01:50 Uhr

hi,

wenn meine kleine mehr als 3-4 mal am Tag niesst dann heißt es dass eine erkältung im anmarsch ist, am nächsten tag hat sie schlechte laune, müde, schnupfen (aber richtig), husten, fieber also eine erkältung #aerger

LG