schlafen mit 6 Monaten - Tagsüber

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von franny191 13.04.11 - 15:43 Uhr

Hey

wollte mal so hören wieviel eure mit 6 Monaten noch schlafen? Meiner schläft glaub ich noch ziemlich viel. Er steht so gegen 7 auf. Dann wird er gegen 10 halb 11 müde da schläft er ca. halbe Stunde.
Dann Mittagsschlaf so gegen 1 halb 2 da schläft dann mal locker 1,5 Stunden und dann hält er aber nicht bis 8 durch sondern braucht davor so 5 - halb 6 auch nochmal ne viertel halbe std.

Wieviel schlafen denn eure noch? l

Viele Grüße
Franny

Beitrag von syrki 13.04.11 - 19:10 Uhr

hi

meine kleine ist 6,5monate.

wir stehen 8uhr oder 8.30uhr auf. dann ist sie 2,5std wach.
dann schläft sie 1 std. dann 3std wach.
wieder 1 std schlaf. und dann ist sie bis 18 uhr wach und schläft völlig fertig meistens sofort ein.

früh gegen 5 ist sie manchmal noch ne halbe stunde wach und erzählt sich oder uns?? was..schläft dann aber wieder.

das ist also noch mehr schlafen als bei dir #schock ;-)

#winke

Beitrag von mariju 13.04.11 - 20:34 Uhr

Unser Sohn ist gut 6 1/2 Monate alt. Zwischen 6:30 und 7 Uhr stehen wir auf, etwa gegen 10 Uhr gehen wir für 1 1/2 Stunden spazieren, kann sein das er in der Zeit mal für 15-20 Minuten einschläft, wird aber immer seltener. Um 12 Uhr essen wir und gegen 13 Uhr geht er ins Bett, er schläft etwa 1 1/2 Stunden. Dann wird er gegen 17 Uhr nochmal müde, reicht ihm dann aber schon wenn er für 15 Minuten im Laufställchen die Augen zu machen kann. Gegen 20 Uhr geht es dann ins Bett und er schläft bis zum anderen morgen.
Die Zeiten haben wir seit etwa 1 1/2 Monaten, mal mehr mal weniger, aber im großen und ganzen passt das.

LG