NKD: Rückruf "tierischer" Badewannenstöpsel mit Weichmacher

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von whiteangel1986 14.04.11 - 07:42 Uhr

http://www.produktrueckrufe.de/haushalt-und-mobiliar/547-nkd-rueckruf-wannenstoepsel

nur mal so am Rande erwähnt :-) . Ich war schon am längeren am überlegen mir den zu kaufen. Aber dann dachte ich immer so. "dann sieht mein kind dauerhaft das wasser raus" und habe es gelassen.

Gut so.

LG WhiteAngel

Beitrag von tani-89 14.04.11 - 09:02 Uhr

Danke für die Info ich hab den nähmlich mal gekauft aber wir sind umgezogen und der stöbsel passt jetzt eh nicht in die Badewanne da sie einen größeren abfluss hat.

Beitrag von dentatus77 18.04.11 - 13:32 Uhr

Hallo!

Schön, dass die das jetzt schon merken #aerger. Die Stöpsel werden ja auch erst seit 9mon verkauft. In der Zwischenzeit haben schon unzählige Kleinkinder an den Tierchen rumgelutscht und den Weichmacher damit aufgenommen. NKD halt.
Nur gut, dass ich solche Läden gar nicht erst betrete und dort schon gar keine Kinderartikel kaufe.

Liebe Grüße!

Beitrag von sososoundso 20.04.11 - 14:18 Uhr

Na super was das für ein Schrott??? Mal gut das ich aus Billig Läden nichts annehme, auch wenn meine Mutter da gern einkauft, bei mir fliegt so ein Billig Schrott direkt in den Müll... Verantwortungslose Eltern gibt es die so ein Billig Schrott benutzen!!!! Man sollte seinem Kindern schon was Qualitativ hochwertiges kaufen und kein billigen Scheiß!!!!