Mittagsschlaf

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von phoenixe84 14.04.11 - 14:33 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Mein kleiner Mops war heute morgen total quengelig, das ist normalerweise gar nicht seine Art. Dachte er hat evtl. Hunger was eigentlich auch noch zu früh war, aber wer weiß... ändert sich ja manchmal oder auch während der Wachstumsschübe...

Um viertel vor 1 hab ich mir dann keinen weiteren Rat mehr gewusst und gedacht, dass der kleine Mops vielleicht einfach nur müde ist. Normalerweise schläft er dann mal ne halbe Stunde oder so hier auf der Couch, aber heute noch gar nicht.

Hab ihn dann mal in sein Bettchen gebracht und nach 3 Minuten schlief er. Und schläft noch immer... schon seit 2 Stunden. Das war vorher noch nie so...

Kommt bei den Mäusen denn irgendwann die Zeit, wo sie mittags gerne in Ruhe 1-2 Stündchen schlafen möchten? Bin echt überrascht und weiß auch nicht, ob ich ihn wecken soll wenn er seine Fläschchenzeit verschlafen sollte...

Ich hoffe dann schläft er trotzdem heute nacht noch gut... nicht, dass er dann nicht mehr müde ist... :-/

Wie war/ist das denn bei euch???

Beitrag von 2awdick 14.04.11 - 14:46 Uhr

Hallo,

ich habe heute genau das gleiche Phänomen!

Sie ist total quengelig, schläft sonst nur auf meinem Bauch ein. Heute hat sie auf dem Sofa geschlafen mit etwas Gezeter...echt komisch...

Meine Kleine schläft jetzt seit ca. 11 Uhr und wurde nur zum Stillen wach. Dachte schon vorhin, sie hätte etwas Temperatur, gemessen, aber nichts.

Jetzt schläft sie einfach weiter.

Sie lag nachts mal eine Stunde wach, ob es daran liegt?

Schläft Deiner nie länger als eine halbe Stunde?

LG,
Ayse

Beitrag von phoenixe84 14.04.11 - 14:51 Uhr

Über Tag schläft er selten länger als eine halbe Stunde... nur wenn wir unterwegs sind... :-)

Er schläft noch immer... wenn ich von seinen vorherigen Fläschchenzeiten ausgehe, müsste er spätestens jetzt um 3 Uhr wach werden... aber noch gibt's keinerlei Anzeichen, schläft noch ganz ruhig... :-/

Oh moment... gerade als ich das schreibe hat er die Äuglein auf gemacht... :-) Mal sehen ob er nochmal weiter schläft oder gleich nach mir "ruft" :-)