Keine Stimulation mit CLomi wegen Ostern... MIST *Silopo...sorry*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von belebice 15.04.11 - 14:25 Uhr

Oh Mann..., dies sollte unser erster Clomizk werden, da meine Eichen zumeist immer kurz vorm Sprung verkümmern oder ich Monsterzk habe in denen GARNIX reift oder aber erst wahnsinnig spät und nur max 16mm (schlechte EIzellreifung).

Zudem habe ich Hashi mit latenter Uf, was *wahrscheinlich*?! der Grund meiner Fg im Okt 10 war. HAshi habe ich nach der ENtbindung meiner letzten Tochter Zm-zyklen hinter mir und habe mit meiner Gyn beschlossen im dritten (ergo JETZT) zu beginnen. Nn war ich heute morgen bei ihr (TAg 3) und da sagt sie...., Frau F., soweit so gut, wir haben ein Problem, wir können nicht stimulieren, weil in der heißen Phase die Praxis zu hat... Karsamstag- Ostermontag...., und genau da könnte ja nun was passieren ;( die WOche darauf könnte ich zwar zunem Vertretungsgyn gehen, da meine Gyn auch da nocht Urlaub hat, aber wirklich ätzend ist das Osterwe. Ich muß ihr ja Recht geben, es muß ja bis dahin nix sein, aber was wenn?! Was wenn drei oder mehr reife EIchen da sind?! Ich bin echt n bissi traurig deshalb. Das bedeutet schon wieder nen Zk ausharren, aber ihr kennt das ja zur Genüge

Danke fürs Zulesen


Och MEnno

Beitrag von sanni2105 15.04.11 - 14:57 Uhr

hi wir fallen mit dem ES auch ins osterwochenende, aber ich sollte trotzdem mit clomi beginnen...bin nun ZT7 und nehme clomi seit zt5 bis 9. am kommenden dienstag soll ich zur ersten follischau kommen. dann mit sicherheit nochmal in der woche ... denke am donnerstag und dann werden wir wohl das osterwochenende nutzen zum herzeln und auslösen.

lg sanni

Beitrag von belebice 15.04.11 - 18:16 Uhr

Ihr habts gut *neidischguck*

Bin ja jetzt bei drei und wäre Karfreitag bei Tag 10. Ich kann mir persönlich garnicht vorstellen, dass das EI bei Clomigabe soooooo viel schneller reift. Zumindest nicht bis Tag 13??? Oder?! WENN in naturell mal was hüpft, dann meist frühestens am 25ten Zt ;(...Aber so what, mein Gyn will das so nicht ;(((

Ich wünsche euch auf jeden Fall alles GUte


Lg Bianca