NK Instandhaltung Rolltor

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von hibbelig07 15.04.11 - 15:53 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bei uns stand gerade die Nebenkostenabrechnung an, und dort wurde der Posten "Instandhaltung Rolltor" für unsere Tiefgarage doch sehr hoch angesiedelt. Bei 7 Stellplätzen wurde pro Stellplatz ca 100€ berechnet.

Mir erscheint das ziemlich hoch, und deshalb würde mich interessieren, ob ihr damit Erfahrung habt? Ist das ein realistischer Preis, oder viel zu hoch?

Beitrag von werner1 15.04.11 - 16:26 Uhr

Hallo,

die Instandhaltung hat in der Nebenkostenabrechnung nichts verloren.
Ein Wartungsvertrag wäre schon umlagefähig, aber eben keine Reparatur.

freundliche Grüsse Werner

Beitrag von hibbelig07 15.04.11 - 17:27 Uhr

Der Begriff der Instandhaltung aber beinhaltet sowohl Wartung als auch Reparaturen laut Wikipedia...

Beitrag von werner1 15.04.11 - 17:43 Uhr

http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/betrkv/gesamt.pdf
Schau §1 Absatz 2 an:

2. die Kosten, die während der Nutzungsdauer zur Erhaltung des bestimmungsmäßigen Gebrauchs aufgewendet werden müssen, um die durch Abnutzung, Alterung und Witterungseinwirkung entstehenden baulichen oder sonstigen Mängel ordnungsgemäß zu beseitigen (Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten).

Nicht alles, was in wikipedia steht, stimmt auch.

Beitrag von hibbelig07 15.04.11 - 19:56 Uhr

Danke schön! #danke
Mit Infos aus dem Netz ist es halt immer so eine Sache #kratz
Werde mich gleich mal ausgiebig mit dem Text auseinandersetzen.

Beitrag von werner1 16.04.11 - 06:06 Uhr

Bei den Mietverträgen, die ich kenne, (aus dem Schreibwarengeschäft) steht das immer irgendwo auf der Rückseite.

Du hast vermutlich eine Kopie der Eigentümer-Abrechnung erhalten.

freundliche Grüsse Werner