Überweisung beim Vertretungsarzt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von luk84 15.04.11 - 20:44 Uhr

Abend zusammen :)

mein FA ist im Urlaub und ich brauche eine neue Überweisung zur KiWu, macht das der Vertretungsarzt ohne Probleme?
Wer war schonmal in der gleichen Situation?

LG

Beitrag von es-ila 15.04.11 - 20:45 Uhr

Hi,
bei mir ging das ohne Probleme beim Vertretungsarzt!

LG

Beitrag von luk84 15.04.11 - 20:46 Uhr

supi, danke

Beitrag von majleen 15.04.11 - 21:00 Uhr

Die Überweisung bekommst du ja nicht vom FA, sondern von der Arzthelferin und die schaut in den PC und druckt es aus ;-)

Beitrag von ta-ni-ta-123 16.04.11 - 10:55 Uhr

Hallöchen,
also ich arbeite beim Arzt und wenn wir Vertretung für einen anderen Gyn. übernehmen, dann stellen wir der Patientin vom Vertetrungsarzt alles aus was sie benötigt.
Vielleicht kommt da mal die ein oder andere Nachfrage, aber man bekommt immer das was man braucht.
Im PC steht nichts über deine Vorgeschichte. Man liest ja nur die Karte "vertretungsweise" ein und hat in dem Sinne ja keine Akte über dich und auf der Versichertenkarte ist sowas (bis jetzt) noch nicht gespeichert.

Also hol dir alles was du bracuhst vom Vertretungsarzt und alles Gute #klee