Welches Laufrad ist das Kleinste???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von cedriana 16.04.11 - 20:59 Uhr

Hallo!

Meine Maus wird im Mai 2 Jahre. Sie ist ungefähr 86/87 cm groß...Welches Laufrad würde da am besten passen??? Wir haben vor kurzem eins vom Aldi gekauft, aber da kommt sie gerade mal mit den Fußspitzen an den Boden...Wie sieht das bei Puky oder diesem Joey Cruiser aus??? Könnt ihr mir da weiterhelfen??

#danke

LG Cedriana

Beitrag von marmeg 16.04.11 - 21:05 Uhr

Hallo. Wir haben das Laufrad von Punky LR M. Das ist meiner Erfahrung nach das kleinste was ich kenne. Mein Sohn ist 20 Monate alt und er sitzt gut darauf. lg

ps. Das ist ein 10 Zoll Laufrad

Beitrag von 04.06-mama 16.04.11 - 21:22 Uhr

Hallo, unser Kleiner wird auch im Mai 2 Jahre alt und bekommt zu Ostern das Puky LRM, er ist in etwa 87 cm groß und kommt nur auf diesem Laufrad mit den Beinen an den Boden. Ich denke das würde auch bei euch passen.

Lg 04.06-mama

Beitrag von santhom 16.04.11 - 21:59 Uhr

Hallo

Wir haben das hier für unsere Tochter....
Sie fährt seit sie zwei Jahre alt ist damit und war damals ca. 85cm gross...
Weiss aber nicht, ob es das nur hier in der Schweiz gibt..Das von Puky war ihr damals zu gross...

lg santhom



http://www.preissuchmaschine.ch/product_415831.html

Beitrag von jumarie1982 16.04.11 - 22:23 Uhr

Das Puky LRM ist das kleinste.
Geeignet ab 85cm und circa 2 Jahre.
Ich meine, dass da was von Schriftzüge 30cm drauf steht...#kratz

LG
Jumarie

Beitrag von watru123 17.04.11 - 00:38 Uhr

Das kleinste Puky (LR-M) und das kleinste Kettler (10") nehmen sich nicht viel, hatten wir ausprobiert, als wir vor der Wahl standen.
Beim Puky lässt sich der Sattel noch einen Tick tiefer einstellen, weshalb wir es damals gewählt haben, da unser Kind auch noch ziemlich klein war.

Beitrag von anela- 17.04.11 - 14:12 Uhr

Unser Sohn (19 Monate) ist gestern das erste Mal mit dem LRM von Puky gefahren. Er ist ca. 85 cm groß und kam gut mit den Füßen auf den Boden.

Das Kettler Speedy ist auch ganz gut - und wesentlich günstiger. Das gibt es schon für unter 30 € und versandkostenfrei:
http://www.baby-markt.de/Spielwaren-Buecher/Kinderfahrzeuge/Laufraeder/Kettler-Laufrad-Speedy-10-Zoll-rot-Testsieger.html

Es kommt auch auf die Beinlänge eurer Tochter an. Das Puky hat eine Sitzhöhe von 29 cm und das Kettler 31 cm. Das Joey Cruiser wird so hoch sein. Da ist die niedrigste Sattelhöhe 35 cm.