Warteschleife: TF+2 und schon Mensschmerzen! Das war´s schon?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nico-m 16.04.11 - 21:29 Uhr

Oje, ich schon wieder.
Schäme mich fast, dass ich schon wieder was fragen muss.#hicks

Ich bin Transfer+2 nach meiner ersten ICSI. Und nun ist die Warteschleife wohl schon vorbei ...:-(
Ich habe sooo Mensziehen in der Gebärmutter, original so wie kurz vor der Periode, haargenau.

In den letzten beiden Tagen taten mir noch die Eierstöcke von der Stimu weh, aber das ist heute komplett weg.

Ich bin heute ZT 24, Mens kommt normal immer am 28 ZT.
Punktion war aber erst am ZT 19, TF am 22 ZT.

Das gibt es doch nicht, dass ich jetzt schon meine Tage kriege! Wie gemein ist das denn?#heul Wie kann denn das sein?

Nachspritzen muss ich nicht, nur 3x2 Utrogest täglich nehmen. Aber von Utro habe ich nie Mensschmerzen gehabt.

Wie ist das bei Euch?
Kam die Mens in der Warteschleife bei Euch auch schon so früh?
Woran liegt das denn?

Danke!#danke

Beitrag von peo 16.04.11 - 21:54 Uhr

hallo bin ja auch tr+2 und bin soooo froh mich nicht allein verrueckt zu machen.hab zwar keine mensbeschwerden kann null garnix an meinem koerper noch zu ordnen seit ich mit den hormonen angefangen hab alles total komisch.habe auch immer angst vor dem gang zur toillette schon verrueckt alles ist ja auch meine erste icsi u ss war ich auch noch nie allso kenn ich mich eh nicht aus mit ssanzeichen.versuch immer ruhig zu bleiben wenn ich ins gruebeln komm.meine mens muesste am 18.04kommen zitter jetzt auch schon u hoffe.aber das mach ich ja schon seit startschuss der icsi;-)

denke das alles normal ist mach dir keinen kopf trink einen tee lehn dich zurueck u rede mit deinen schluempfen soooo machs ich.drueck dich gaaanz lieb.
auf das wir bald positiv testen
gglg tanja

Beitrag von bella212 16.04.11 - 21:54 Uhr

huhu,

kann mir das gar nicht vorstellen das deine mens bevor steht.

Ich glaub das ist eher noch was von der Stimulation.

viel Glück

lg Bea ( TF+2 mit 2 Krümel on board )

Beitrag von motmot1410 16.04.11 - 22:03 Uhr

Hö? Klär mich mal auf. Du hast doch heute nachmittag erst etwas von einer Nullbefruchtung in dieser Woche geschrieben? #kratz
Was hab ich verpasst?

Beitrag von nico-m 16.04.11 - 22:09 Uhr

Hallo motmot, sorry für die Vewirrung. Ich hatte heute nur die kurze Version geschrieben, weil die ganze Geschichte so lang ist.
Meine KiWu-Praxis hat die Befruchtung gesplittet. Ich hatte 22 EZ und es wurden 10 für eine ICSI und 12 für die normal geplante IVF verwandt. In der ICSI konnten 5 Eier befruchtet werden, die IVF ging mit Nullbefruchtung aus.
Der Doc war sehr vorausschauend und meinte, wir sollten splitten, um sicherzugehen, dass ich auf jeden Fall was zurückkriege. Für diese Intuition bin ich ihm sehr dankbar. Dennoch bin ich nicht so zuversichtlich ...
Naja, und jetzt noch die untrüglichen Mensanzeichen.

Beitrag von motmot1410 16.04.11 - 22:38 Uhr

Ah! Aber so erscheint die Nullbefruchtung doch gleich in einem anderem Licht. Offensichtlich gibt es doch gar kein Problem bei der Befruchtung und Embryonen entwickeln sich ja auch aus den befruchteten EZ.
Wen interessiert da die IVF? Dann ist euch ja mit einer ICSI geholfen.

Und zu den Anzeichen:
Das bedeutet jetzt gar nichts.
Bei meiner ICSI stand auch schon sehr früh alles auf Mens. Pickelchen, Unterleibsschmerzen, kein Brustsspannen mehr, usw.
Naja, auf die Mens warte ich inzwischen seit 30 Wochen ;-)

Alles Gute also noch für die WS #klee#herzlich und: Nicht so viel googlen :-p

Beitrag von little...angel 16.04.11 - 22:10 Uhr

die nullbefruchtung war bei der ivf, der doc hatte aber vorher schon geraten zu splitten, ivf und icsi.
hier kannst du es lesen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=3109512

:-)

Beitrag von majleen 16.04.11 - 22:10 Uhr

Du hattest am nachmitag noch geschrieben, dass bei der IVF sich keine Eizelle brpefruchten hat lassen und jetzt bist du 2 Tage nach dem ICSI TF? Schon komisch. #kratz

Beitrag von nico-m 16.04.11 - 22:28 Uhr

Wow, Ihr seid aufmerksame Leser.;-)
Sorry für meine verwirrende Kurzdarstellung.
Also: es wurde gesplittet: Nullbefruchtung war bei IVF, durch die gleichzeitige ICSI konnte ich doch was zurückbekommen.
#winke

Beitrag von majleen 16.04.11 - 22:29 Uhr

Hey, aber 5 ist ja immer noch besser, als nichts. Drück dir ganz fest die Daumen #klee

Beitrag von 2tesich 16.04.11 - 23:25 Uhr

Hallo Nico!
Wir sind fast gleich, bin heute TF+3 und seit heute früh auch #zitter#zitter#zitter, meine Brust spannt, genau so, wie sie es immer vor der Mens tun... also nicht die Haut sondern das Drüsengewebe, kennt ihr das? Die Eierstöcke merke ich seit gestern kaum mehr und auch sonst nicht viel... muss 3 x 4 Utro, ASS, Prednisolon nehmen und am TF wurden 1500EI HCG gespritzt... kennt hier jemand dieses Brüstspannen?
Ihr lieben WS-Mädels, wie bekommen wir diese Tage nur um??? #kratz
Dank Ostern müssen wir auf einen evtl. BT ja auch noch länger warten... macht ihr vorher daheim einen sst?
Schönen Abend noch und #pro#pro#pro für uns ALLE!!!!

Beitrag von peo 16.04.11 - 23:42 Uhr

hallo das frag ich mich auch wie ich die zeit rum bekomme???bin ja bis bt am 29.04;-) krank geschrieben werde mich kommende woche mit shoppen mit meiner mum ablenken die urlaub hat u an ostern hab ich gewusst wie frrunde eingeladen allso werd ich mit kochen u backen abgelenkt sein.
werde aber denk ich ein zwei tg wenn ich mich trau vor bt testen.habe soooo schiss erste icsi halt viele erwartungen u hoffnungen ss war ich noch nie allso kann ich null deuten.lieg aufm sofa u das einzige was ich merke ist seit einer stunde zwicken u ziehn unterm bauchnabel.was heisst das?muss auch nur utrogest vaginal nehmen hcg musst ich null nachspritzen.
hatte am mo. ja pu. und am do.tr ab wann muessten sich unsre kruemel den einnisten?
gglg daumen sind gedrueckt alles liebe mamaschlumpf

Beitrag von meli82 17.04.11 - 09:23 Uhr

Hallo,

Hatte am Montag PU auch erst ZT 21 und Mittwochdann ZT 23dann TF von einem kampfkrümel, hab seid einem Tag nach TF auch das Mens gefühl rückenschmerzen im laufe des Tages und auch brustschmerzen. Hab jetzt aber schon öffter gelesen das es wohl normal sei bzw das das ganz viele haben und mann sich davon nicht verrückt machen lassen soll....( einfacher gesagt als getan:-D) hab BT am 26.4 und hoffe mal das der Krümel sich doch bei mir wohl fühlt und bei mir bleibt.
Ich wünsche euch auf jeden fall alles gute und hoffe das der april für uns alle POSITIV ausgeht.;-)

lg meli

Beitrag von 2tesich 17.04.11 - 11:20 Uhr

Oh danke Meli für deine Nachricht!!! Beruhigt mich etwas das ich nicht allein bin mit diesem Brustspannen wie vor der Mens - bzw. eigentlich immer Zyklushälfte 2... dieses Warten macht einen echt kirre!!! :-[

Beitrag von cleopatra30 17.04.11 - 11:51 Uhr

Hallo nico!!!#winke

Bitte mach dich nicht so verrückt. Es können meiner Meinung nach gar keine Mens-Anzeichen sein, die du hast!!!:-)
Du kannst den ICSI Zyklus nicht mit deinem "normalen" Zyklus vergleichen! Du kannst sagen, daß der PU-Tag gleich der ES-Tag ist. Und die Mens kommt ja ca. 14 Tage nach ES. Also ist es bei dir noch lange nicht so weit! :-)
Bin auch TF +2 und habe auch ein ständiges Pieksen und Zwicken im Umterleib. Mal rechts, mal links...!!!!

Viel viel #klee für dich und deine Krümelchen!!

GLG Cleo #herzlich