Hilfeee hab getestet...und nun??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bodon85 17.04.11 - 09:05 Uhr

Guten Morgen!!

Habe soeben einen SS Test (25ig-er) gemacht. Die SS Linie war nicht sehr deutlich zu erkennen, ABER sie war da, ganz sicher....!!
Bin heute bei ES + 13. Allerdings habe ich vor 7 Tagen noch einmal Brevactid nachgespritzt....
Daher weiss ich nicht ob ich mich nun freuen kann oder nicht. Bluttest ist übermorgen, aber ich bin sooo hibbelig!!!
#gruebel

Danke für eure Antworten!!

Beitrag von fraeulein-pueh 17.04.11 - 09:11 Uhr

Guten Morgen,
leider bedeutet das nichts. Brevactid ist bis zu 10 Tagen im Körper nachweisbar. Selten sogar bis zu 12 Tagen. Hab noch ein wenig Geduld.

LG, Püh

Beitrag von motmot1410 17.04.11 - 09:33 Uhr

Wie viele Einheiten hast Du denn nachgespritzt?

Beitrag von bodon85 17.04.11 - 09:43 Uhr

5000 Einheiten...
Oh jeh dann hätte ich mir den Test ja sparen können... #zitter

Beitrag von motmot1410 17.04.11 - 13:53 Uhr

Hm, eigentlich sollten 5000 IE nach 5 Tagen raus sein. Aber individuell ist das immer etwas verschieden. Wenn Du nun 1500 IE geschrieben hättest, dann wäre es eindeutig nicht mehr von der Spritze gewesen. Aber so musst Du Dich leider bis zum Test gedulden.
Oder in den nächsten Tagen weiter mit den gleichen Tests testen und schauen was passiert. Aber auch das ist eher unsicher.

Alles Gute für den BT #klee

Beitrag von falca 17.04.11 - 09:45 Uhr

Hallo,

hhhhmmm, da Du nachgespritzt hast, würde ich vermuten, dass der positive Test vom Brevactid kommt. Tut mir leid...

Dann musst Du wohl oder übel den BT abwarten.

Meine Daumen sind für Dich gedrückt! #pro#pro#pro#pro#pro#pro

VG Falca

Beitrag von jaroslava 17.04.11 - 11:52 Uhr

Also ich fuerchte auch das es rest von nachspritzen ist du musst bt abwarten !

Beitrag von rotes-berlin 17.04.11 - 13:52 Uhr

7 Tage nach Bevactid zu testen, war zu früh. Man sagt ca. 10 Tage ist es noch im Körper. Bei manchen auch länger und klar, bei manchen auch kürzer.

Warte auf den BT.

Beitrag von bodon85 17.04.11 - 16:58 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten.
Ich werde versuchen nicht zu ungeduldig zu sein und warte weiter ab bis zum BT am Dienstag!!