Neues von Uns

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stephi1982 18.04.11 - 09:56 Uhr

Guten Morgen Mädels

Ich hab jetzt auch wiedermal Zeit wieder neues zu berichten.

Finn-Lukas gehts soweit ganz gut. Letzte Woche Donnerstag wahren wir beim Pulmologen er wahr eigendlich ganz zufrieden mit Finn-Lukas. Er meinte wir sollten die Therapie mit den Sprays erstmal so beibehalten. Er müsse erstmal den kleinen Ritter erstmal kennenlernen auch wie er sich verhält wenn er wieder eine Bronchittes hat. Hoffe nur das es nicht mehr so schnell kommt jetzt wirds ja wärmer.
Ansonnsten haben wir grünes licht bekommen für den KiGa. Und wir haben auch den platz ab 22.08 bekommen. Er kommt für 3 Monate in die 1. Gruppe da er dann noch keine 2 ist und ab Nov. kommt er in die zweite gruppe. Bin mal gespannt wie es klappt.

Ansonnsten fängt er jetzt auch mit den Sprächen an. Papa kommt schon super und zu mir sagt er immer Mapa #rofl. Das kommt auch noch.

So ich wünsche Euch und Euren kleinen / großen Kämpfern alles gute.


LG Stephi mit Prinzessin Lea-Marie 2,5j und kleinen Ritter Finn-Lukas 17m

Beitrag von leahmaus 18.04.11 - 19:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Schön,das es euch so gut geht!

Mapa,wie süß.
Hanna sagt zu mir statt Mama:Nana....aber ich weiss ja,das sie mich meint;-)
Naja ansonsten spricht sie auch nicht viel mehr.

Hanna läuft jetzt auch seit 1 Woche und ist jetzt immer auf Achse!!!
Und wird von Tag zu Tag sicherer.

Einen schönen Abend wünsche ich noch....

Stephie mit Lae 4,5J und Hanna 15,5Mon