Am Do Transfer

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bommel5 18.04.11 - 11:27 Uhr

Hallo Mädels, nachdem ich am Sa meine Pu hatte, durfte ich heute endlich anrufen. Zwar sind von unseren 25 EZ nur 8 befruchtet worden:-(, diese haben sich aber so gut weiterentwickelt, dass 6 eingefroren werden konnten.
Am Donnerstag ist nun Transfer.
Muß heute aber nochmal hin, da ich noch ziemliche Schmerzen habe und mich mal gerade vom Sofa bis zur Toilette bewegen kann und das auch nur wie ne 80 jährige.
Hoffe ich habe keine ÜS.#zitter
Wie war das bei euch, wann hattet ihr keine Probleme mehr.
Lg bommel

Beitrag von peo 18.04.11 - 11:48 Uhr

hallo hatte heut vor ner woche pu und mir ging es genauso.nur gang auf wc u abends ins bett warn moeglich aber aufrecht laufen ging garnicht ueble schmerzen hatte am do. transfer u das war erste tag wo es mir deutlich besser ging.hab viel getrunken u mich wirklich geschont u alles ohne schmerzmittel wollte das mein koerper gut vorbereitet ist fuer den empfang unsrer schluempfe.wuensche dir gute besserung u viel erfolg.wir lesen uns bestimmt noch in der ws.;-)
gglg mamaschlumpf

Beitrag von babuuun... 18.04.11 - 15:54 Uhr

Hallo zusammen
Ich hatte vor einer Woche die Punktion und am Mittwoch den Transfer von 2 Hübschen. Mir ging es genau gleich wie dir. Ich habe dann auf dem Netz gelesen, dass isotonische Getränke und Eiweissshakes gut helfen. Das hat mir der FA auch bestätigt. Nun nehme ich täglich beides (Isostar und Sponser Proteinshake) und siehe da, kein Problem mehr, und das obwohl sich der FA glaube ich etwas gesorgt hat. Nun, ich fühle mich pudelwohl und denke, meine Krümelchen haben sich so langsam eingenistet :-)