Heut war so ein schöner Tag,

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eishaendchen80 18.04.11 - 20:56 Uhr

so schön das die Kinder (meine sind 2 und 5) und meine Nichte 3 Jahre
ab 15 Uhr bis beinahe 18:30 Uhr draussen mit dem Tuschkasten rumkluren durften.
Sie haben Ostereier bemalt, Biler gemalt, mein großer Sohnemann hat dann Handabdrücke aufs Papier gebracht und war auch so weiter nicht künstlerisch untätig.
Dann haben sie die Terrassenplatte bemalt und auch den Stein vom Schirmständer vom Sonnenschirm.
Dann durften sie heute gleich nochmal in die Badewanne (waren gestern erst) und nun liegen sie friedlich in ihren Betten, schlafen und träumen vom Nachmittag mit soviel sinnvoller Beschäftigung.
Zum Schutz vor der vielen Farbe bekamen sie einfach von meinem Mann olle Arbeitsshirts an die ein paar weitere Flecken vertragen können.

Hach war das schön. Das machen wir jetzt öfter.

Beitrag von ephyriel 18.04.11 - 21:07 Uhr

Ja, GENAU SO sollten viele Kindernachmittag sein! DAS ist kindsein!!!

Sowas hab ich mit meinen Großen auch oft gemacht und auch meine Stinkelotte wird das oft erleben dürfen hoffe ich ;-)

Carpe diem, gell?!?!!!

Dann wünsch ich euch noch gaaaa...nz viele solcher Tage #sonne

LG#winke

Beitrag von eishaendchen80 18.04.11 - 21:21 Uhr

Kindsein dürfen sie immer.

sind den ganzen Tag draussen, dürfen auch mit Wasser matschen und haben ganz viele Möglichkeiten zu spielen.

Die Katzen dürfen auch mal die Kinder ertragen und alle andren Tiere wachsen so auf das die zarte Sorte Kinderhand auch mal zulangen und streicheln darf.

Kaninchen Hühner Enten Schweinchen und sogar mal ab und zu ein Igel gesellen sich hier aufm Hof zusammen. Den Igel dürfen die Kinder aber nur von weitem sehen weil die total verfloht sind. Das Ungeziefer ist hier aufm Hof dann natürlich nicht so willkommen aber in gewissem Maß geduldet.

Beitrag von caramaus 18.04.11 - 21:15 Uhr

Hallo!

Oh das hört sich wirklich toll an.

Wir hatten heute auch einen Matsch- und Badetag. Also erst haben wir den Garten umgegraben und "Blumen" gegossen und dann schön den Erdmatsch überall verteilt. Danach gings ab in die Badewanne und da haben wir dann noch schön das Badezimmer unter Wasser gesetzt, weil rumplanschen und Mama nassspritzen so viel Spaß macht. Also ich habe mich königlich amüsiert und meiner kleinen Hasenzähnin gings genauso.

Super. So schön kann das Leben sein.

C.#winke