Ab wann normale Milch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von arwenfey 19.04.11 - 14:16 Uhr

HAllo zusammen,

würde gerne mal eure Meinung erfragen. Ab wann gebt ihr euren Mäusen normale H-Milch 3,5% in den Abendbrei und überhaupt.

Ben ist jetzt neun Monate und würde ihm gerne abends den Brei mit normaler Milch kochen. Ist das zu früh???
Die Meinungen sind ja geteilt ob vor einem Jahr oder erst ab 1
Vielen lieben Dank für eure Antworten, die mich hoffentlich schlauer machen ;-9

einen schönen restl sonnigen tag:-D

Beitrag von bonsche 19.04.11 - 14:18 Uhr

hallo,

finn hat erst mit 13 monaten das erste mal richtige milch bekommen. allerdings nur die 1,5%-ige lt. unserem Kia.

im moment bekommt er keine milch, da er in den letzten wochen immer durchfall hatte. wir wissen leider nicht, ob es von der milch kommt. wir wollen das nochmal testen und wenn es dann wieder so sein sollte, werden wir das vom Kia abklären lassen.

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von sarahjane 19.04.11 - 14:25 Uhr

Ab 7 Monaten darf man 200 ml Kuhvollmilch (nicht halbette Milch und keine H-Milch) in verarbeiteter Form füttern.

Ab 1 Jahr brauchen Kinder noch 250 bis 300 ml Kuhvollmilch(produkte) am Tag.