Wieviel essen eure Babys-9 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lunait 20.04.11 - 10:10 Uhr

Hallo,

meine Tochter bekommt 4 Mahlzeiten am Tag:

morgens: Milch so ca. 240 ml mal mehr mal weniger
mittags: Gemüse-Fleisch Brei ca. 220 gr (zur Zeit will sie danach noch ihre Milch ca. 100 ml)
nachmittags: wahlweise GOB oder ein Yoguhrt oder nur Obst
abends: entweder einen Milchbrei 200 gr oder Milch 240 ml(im Moment will sie ihre Milch)
Zwischendrin biete ich ihr Gemüsesticks (Gurke, Karotte etc) an, wobei sie nur lutscht und trinken tut sie Wasser.

Eine Mutter im Krabbelkurs hat mich jetzt etwas verunsichert und meinte, dass meine Tochter zu wenig esse#kratz

Gut, sie ist eine der zierlichsten Babys in der Gruppe aber das war sie von Geburt an. Der Arzt ist immer zufrieden mit ihr. Und auch bisher habe ich mir da noch nie Gedanken gemacht, da sie zum einen immer alles auf isst und zum andern einen sehr gesunden Eindruck macht.

Trotzdem bin ich jetzt etwas verunsichert. Was essen eure Kleinen in dem Alter ?

lunait

Beitrag von jenjo 20.04.11 - 10:14 Uhr

Mein Kleiner bekommt 6 Mahlzeiten am Tag. manche meinen, das ist zu viel, aber wenn man bedenkt auch Erwachsene sollen mind. 5 mal am Tag essen und nicht auf 3 Mahlzeiten, finde ich es in Ordnung. Er ist nichts dick aber auch nicht spargeldürr, und groß ist er auch :-)

7 Uhr/7.30 Uhr stillen
~9.30 Uhr stillen
~12 Uhr Mittagsbrei mal mit mal ohne Fleisch
~15 Uhr stillen
~17.30 GOB
~19.30/20 Uhr stillen und dann ins Bett

Nachts braiucht er manchmal nichts, manchmal einmal stillen....

LG

Beitrag von dominiksmami 20.04.11 - 12:16 Uhr

Huhu,

Laura wird morgen schon 10 Monate alt.

Sie ist 4 bis 5 Mahlzeiten pro Tag, kommt immer darauf an wie sie schläft etc.

Ein Beispiel für einen Tag mit 4 Mahlzeiten wäre:

Morgens: 150 ml 1er Milch, ein halbes Brot mit Wurst oder Käse

Mittags: rund 200g Mittagsmahlzeit ( Gemüse mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln, ab und zu Fleisch oder Fisch) und danach noch 100g Obstmark oder ein Stück Banane o.ä. als Nachtisch.


Nachmittags: ca. 200g GOB


Abends: ein wenig von unserem Abendbrot und danach rund 240 ml Flasche. Wenn sie noch fitter ist dann etwas mehr von unserem Abendbrot und dafür deutlich weniger Flasche ( dann meist noch so 100 ml).


Sie trinkt ausschliesslich Leitungswasser oder Mineralwasser aus Flaschen ( mit oder ohne Kohlensäure).

lg

Andrea

Beitrag von kullerkeks2010 20.04.11 - 16:51 Uhr

Ich schreib auch noch unsern essensplan dazu;-)

Mein Kleiner ist zwar erst nächsten Mittwoch 9 Monate aber egal:-p

morgens ca. 150ml 1er (weiß ich nich genau, da ich auf arbeit bin)
vormittags halbe scheibe brot mit kiri oder leberwurst + 50g fruchtjoghurt
mittags 190-220g Mittagsbrei + 100g Obstmus
nachmittags 250g GOB
abends 240-280g Milchobstbrei

Zwischendurch trinkt er noch 200-250ml wasser...

Ab und zu bekommt er mal was zwischendurch in die hand...zb gurke, brötchen, was von uns etc.

LG Janine + #baby Jeremy#verliebt

Beitrag von luna99 20.04.11 - 18:17 Uhr

Huhu, meine isst viel weniger....

Fast 10 Monate alt:

Morgens gegen 7:30 stillen dann ein bischen Brötchen
Mittags ca. 11:30 ca. 60 bis 80 g Mittagsbrei und dann zum einschlafen stillen
Nachmittags ca. 15:30 ca. 50 g Obst und eine Reiswaffel
Abends ca. 18:30 ca. 100 g Milchbrei und dann um 19:30 zum einschlafen nochmal stillen

Allerdings stille ich auch nachts noch ziemlich oft.

LG luna mit Anna Lena (8 Monate voll gestillt weil sie es so wollte)