Sooooooo .... inseminiert! Ich warte und warte und warte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von futzebummel 20.04.11 - 21:28 Uhr

Guckuck ...
Nach dem Debakel mit der Auslösespritze wurde heute morgen inseminiert! Nun heißt es warten ... #zitter

Eins ist doch komisch ... Sonst hatte ich einen warmen und aufgeblähten Bauch danach, heute nix!! Mal ein Ziehen, das wars! Und nu? Ist das gut oder schlecht?? Was soll ich denn nun davon halten? Mein Körper macht das, was er will! Das finde ich nicht in Ordnung! Könnte er mir wenigstens mal erklären!

Lg an alle, besonders an die in der Warteschleife und Ihren-Körper-Nichtversteher :-[
Astrid

Beitrag von madigaa 20.04.11 - 22:46 Uhr

Hi Astrid,
oooch der olle Körper...der spielt bei den ganzen Medis eh ein bissel verrückt..
mach dir nix aus ziepen und zuppeln, da lässt sich rein gar nix draus orakeln;-)
Hast ja nach dem ES dicke 36 Std Zeit zur Befruchtung, also ne Stunde hi oder her......
Alles alles Gute und viel Erfolg wünsch ich#klee#klee#klee
madigaa

Beitrag von futzebummel 20.04.11 - 23:04 Uhr

ja, ich bin schon in den Genuss gekommen, dass der Körper macht was er will! Trotzdem find ich das nicht nett! Kann aber auch an dem Ethinylestradiol für die GMSH liegen! Das habe ich nämlich diesen Monat das erste Mal genommen! Vielleicht hilfts ....

LG