Brauche dringend rat!!! Schimmel an Wäsche was tun????!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von fastmami 20.04.11 - 23:23 Uhr

Hallo! Bin in der 35 ssw. Vor einigen Wochen haben wir ein neues Schlafzimmer gekauft. Habe dann alle Sachen aus dem alten geholt und ins Bad geschmissen, damit ich sie nochmal waschen und aussortieren kann, solange der neue Schrank auslüftet.war n ziemlicher haufen. Musste dann leider ins KH für 2 Wochen dementsprechend lag der Berg auch lange. Als ich zu hause war fing ich an mit waschen und stellte fest, wenn ich Sachen von weiter unten holte das da wie Staub mit kam..... und es auch ziemlich muffig gerochen hat.....denke da an Schimmel....?!? Will alles was geht mit 90c waschen und für alles drunter hab ich persil hygieneweichspüler mit desinfektionsmittel....riecht recht stark. Gehen mit meinen Methoden die Pilze tot?! Bin immer noch nicht fertig mit dem Haufen. Schimmelflecken hab ich bisher nur an einer Hose gesehen ging aber bei 90 grad weck. gehen die Pilze bzw sporen bei 90 grad sicher alle tot?!habe zb ne ladung socken gewaschen die ganz unten waren, haben auch so muffig gerochen..... hab sie bei 90 gewaschen... haben aber immernoch gerochen also nochmal bei 90grad + weichspüler... nun riechen se ok kann ich nach 2x 90 sicher sein das alles tot ist?. reichen 90 grad oder muss ich echt alles mit Hygineweichspüler waschen? Will sicher sein das alles weck ist da ja bald der Nachwuchs kommt#verliebt.
Weckschmeissen kann ich nicht alles, da das wie geschrieben unser kompletter kleiderschrank war....
Würde mich über antworten und Tipps freuen! Lg fastmami +prinzessin 35 ssw

Beitrag von swety.k 21.04.11 - 06:17 Uhr

Ganz ehrlich, ich würde soviel wie möglich wegschmeißen. Ob die Sporen tot sind, kann ich Dir leider nicht sagen. Aber frag doch mal in einer Reinigung nach, vielleicht haben die noch einen Tip für Dich.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von mckiki 21.04.11 - 07:47 Uhr

Hallo,

ich kenne es so, dass Essig/Essigessenz Schimmelsporen abtötet.

Ich würde die Wäsche über Nacht in Essig einweichen und anschließend waschen. Essig neutralisiert ja auch unangenehme Gerüche.

Auf 90 Grad waschen kannst du wahrscheinlich gar nicht alle Sachen. Und wenn du auf jeden Fall sicher gehen willst, wasch die Sachen nochmal mit Hygienereiniger.

Wegwerfen würde ich sie nicht, außer es sind sichtbare Stickflecken vorhanden.

Liebe Grüße
Heike

P.S. Warum hat dein Mann/Partner sich nicht um die Wäsche gekümmert?

Beitrag von fastmami 21.04.11 - 13:47 Uhr

ja das ist ne gut Frage! hab ihm schon ein paar mal erklärt wies geht... ist es aber vom elternhaus gewohnt alles fertig im Schrank liegen zu haben.....( mutter: Frührentnerin)........
ja ich weiss....:-)#
LG fastmami 35 ssw#verliebt