Mein Opa hat es geschafft

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von sohnemann_max 21.04.11 - 22:30 Uhr

Guten Abend,

ich habe am Montag Morgen schon ein Mal geschrieben. Danke für Eurer lieben, aufbauenden Antworten.

Heute ist der Tag gekommen - mein Opa hat es geschafft. Er schlief friedlich gegen 9.30 Uhr im Krankenhaus ein. Für ihn ist Ostern immer DAS Fest gewesen - das hat er sich nun auch gegönnt.

#kerze Opa Du bist nicht weg - nur vorangegangen! #kerze

Caro mit Kid´s

Beitrag von oma.2009 22.04.11 - 07:09 Uhr

Hallo,

eine #kerze für deinen Opa
eine #kerze für meinen Mann (19.4.2011)
eine #kerze für meinen Paps (2.12.2010)

traurige Grüße

Beitrag von nicky131974 23.04.11 - 11:53 Uhr

#kerze Viel Kraft und feiert Ostern in Gedenken an den Opa. Dann wird es trotzdem ein schönes Osterfest. Weil er ist trotzdem bei euch.

LG Nicole

Beitrag von yozevin 22.04.11 - 07:59 Uhr

Hallo

Mein aufrichtiges Beileid für dich und deine Familie...

Auch ich schließe mich an:

Eine #kerze für deinen Opa

Eine #kerze für meinen Papschi (19.4.11)

Eine #kerze für meinen Opili (2.12.10)



Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.



LG

Beitrag von derhimmelmusswarten 22.04.11 - 09:49 Uhr

Eine #kerze für deinen Opa und für meinen, der im Mai schon ein Jahr tot ist. Wie gerne hätte er dieses Jahr zum ersten Mal unserer Tochter beim Ostereier suchen zugesehen. :-(