Säugling fast 4 Wochen alt - ließ jetzt eine Mahlzeit ausfallen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rona2609 22.04.11 - 23:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun seit fast 4 Wochen Mama eines kleinen Sohnes und bisher habe ich ihn gut stillen können. Nun ist die letzte Mahlzeit 5 Stunden her und er mag nicht trinken. Normalerweise bekommt er immer alle 3 Stunden Hunger. Muß ich mir Sorgen machen? Er schläft gerade, hat vor 4 Stunden ganz schön geschrien (Blähungen). Soll ich ihn gleich nochmal versuchen anzulegen, quasi wieder wecken???? Ich weiß, blöde sich wegen einer Mahlzeit Sorgen zu machen, aber ich bin eben das este Mal Mami geworden. ;-)

Wäre schön, wenn noch jemand wach ist und mir einen Rat geben könnte.

Liebe Grüße
Nadine mit dem kleinen Florian

Beitrag von suena1978 22.04.11 - 23:16 Uhr


Hallo :-)

Versuche auf dein Gefühl zu hören... betreffend dem Stillen...

Die Kleinen holen sich jeweils das, was sie benötigen.

Ich würde ihn nicht wecken, wenn er schläft... Da er zuvor auch noch Blähungen hatte... so kann er sich mal ausruhen.

Er meldet sich bestimmt, wenn er wieder Hunger hat.

Wünsche dir alles Gute mit deinem Kleinen!

Herzliche Grüsse und gute Nacht` #winke

Suena

Beitrag von rona2609 22.04.11 - 23:19 Uhr

Dankeschön für deine Antwort! :-D
Ja, würde ihn auch gerne schlafen lassen. Bisher hat er ja immer gut gegessen... hoffen wir dann mal, dass er sich in den nächsten Stunden meldet... ansonsten mach ich mir echt Sorgen.

Dir auch eine gute Nacht! ;-)