Wie Wachsmalstifte aus Stuhlhusse kriegen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von centrino2inside 25.04.11 - 12:54 Uhr

Meine Große hat spontan mal auf unseren Stuhl gemalt... grrr...
Mit blauem Wachsmaler.

Gott sei Dank haben wir Hussen, so dass ich diese abziehen und waschen konnte, nur leider geht der Fleck nicht raus.
Habe die Flecken mit Gallseife eingeweicht und bei 60 Grad gewaschen aber es hat NICHTS gebracht, die Farbe ist genauso leuchtend wie zuvor.

Wegschemeißen die Husse oder hat jemand einen Tipp?

Beitrag von jensecau 25.04.11 - 17:42 Uhr

Hallo!

Vielleicht geht rausbügeln? Mit nem Stück Löschblatt dazwischen? Funktioniert ja auch bei Wachs...

VG
claudine

Beitrag von tigaluna 25.04.11 - 21:12 Uhr

Mit Gallseife betupfen und dann einweichen lassen. Nicht reiben. Anschliessend nochmal waschen. Spiritus soll auch helfen. Es gibt aber wohl auch Edding-Entfern-Stifte die das schaffen. Zur Not in der Reinigung nachfragen.

Beitrag von christine19851 01.06.11 - 06:13 Uhr

Hey schau mal hier da giebt es einige tips rund um flecken und hussen

Beitrag von christine19851 01.06.11 - 06:15 Uhr

Sorry Hier

http://www.saustarkdesign.com/erste_hilfe_fuer_flecken.htm