Heute TF + 7 und total erkältet

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von riesa15 25.04.11 - 13:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute TF + 7 und seit gestern total erkältet. es ist meine1. kryo nach der nagativen ivf im dezember 2010.
die biologin meinte, wir hätten gute chancen.
habe eine 6 zeller und einen 8 zeller in sehr guter qualität zurückbekommen.

jetzt mache ich mir totale sorgen.

meinte ihr ich sollte etwas nehmen oder auf meine selbstheilungskräfte vertrauen?

ach ja, ich nehme utrogest 3x2, prognova 3x1 und estradot pflaster.

danke für eure hilfe.

hoffe so sehr, dass es endlich klappt.#winke

Beitrag von 35... 25.04.11 - 15:29 Uhr

Eine Erkältung wird deinen Krümeln nicht schaden, im Gegenteil.
Jetzt konzentrieren sich deine Abwehrkräfte auf die Bakterien/Viren von der Erkältung und lassen deine Krümel in Frieden!
Man sagt, das soll sogar bei der Einnistung helfen ;-)

Alles Gute #klee