Wie sieht euer Essalltag aus? Baby 10 Monate oder älter

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dgks23 26.04.11 - 13:08 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Hoff euch gehts gut!
NAch langer Zeit muss ich auch nun wieder was fragen! :o)

Also was und wieviel essen eure Kleinen? Gibts bei euch Zwischenmahlzeiten?
Was geht ihr zu trinken?

lg dgks23

Beitrag von dani206 26.04.11 - 13:12 Uhr

Hallo!

Meine Tochter (fast 10 Monate) bekommt...
8.Uhr - 100ml Milch und 1 Scheibe Käsetoast
12Uhr - Mittagessen (Gemüse, Beilage, manchmal Fleisch)
16Uhr - Obstgläschen oder Joghurt
19.30Uhr - 200ml Milch
Zwischenmahlzeiten gibt es so gut wie keine.
Trinken bekommt sie Wasser, an manchen Tagen wo sie wenig trinkt ein wenig Apfelsaft mit zum Wasser.

Lg Dani

Beitrag von maxi03 26.04.11 - 13:21 Uhr

Unser ist jetzt 14 Mon. aber wir haben seit ungefähr dem 8./9. Monat den gleichen Ablauf.

Zwischen 4 - 6 Uhr eine Pulle Milch (inzwischen morgens eine Kuhmilch 250 ml)
9/ 9.30 eine Schnitte Brot mit Butter oder Belag und manchmal obst

11.30 oder nach dem Mittagsschlaf selbstgekochtes Essen vom tisch. Isst er nach dem Schlafen warm, gibt es vorher noch Obst.

15.30 / 16 Uhr Obst und / oder mal einen Früchteriegel / Stuten

18 Uhr Schnitte und Rohkost

19.30 240 ml 1er Bebivita

Zwischen den Mahlzeiten gibt es nichts, da er einen recht ausgefüllten Speiseplan hat.

Wenn, dann mal eine Reiswaffel, einen Kringel oder Zwieback.

Zum Trinken gibt es Wasser und ab und an mal eine Schorle (dünn)

LG

Beitrag von dominiksmami 26.04.11 - 13:37 Uhr

Huhu,

die letzten Tage sahen bei Laura so aus:

Morgens ca. 150 ml 1er Milch und ein Stückchen Brot mit Wurst oder Käse


Mittags ca. 200g Mittagessen ( Nudeln, Reis, oder Kartoffeln mit Gemüse und manchmal Fleisch) und danach 100g Obstmus

Nachmittags 200g GOB oder Milchbrei ( Grießbrei, Milchreis o.ä. oder eben Getreideobstbrei)

Abends ein wenig von unseren Abendbrot, wenn sie dann noch wach ist
und zum Schlafengehen rund 240ml 1er Milch.

Dazwischen gibts eigentlich nicht, ab und zu wenn sie noch ein wenig warten muß o.ä. dann gibts mal einen Keks, ein Stück Apfel, ein paar Weintrauben oder ähnliches.

lg

Andrea

Beitrag von schwammerlkind 26.04.11 - 18:53 Uhr

Hallo

bei uns schauts momentan so aus

ca. 8-9 Uhr 200 ml 1er (ungefähr) dann wenn ich frühstücke futtert er noch etwas mit

gegen 12-13 Uhr Mittagsglas oder er isst bei uns mit

gegen 15-16 Uhr Joghurt/GOB/oder er isst bei uns mit

gegen 18 Uhr Brei/ er oder er isst bei uns mit

gegen 20 Uhr ca. 200 ml 1eer

Dazwsichen trinkt er immer wieder Tee und nascht auch schon mal bei uns mit

LG Schwammerlkind mit Valentin 30.06.2010