Deprimiert nach Follischau

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von engelchen939 26.04.11 - 13:22 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin grad so genervt..... #aerger
war heute zur zweiten Follischau! #zitter
Im letzen Zyklus bei GV nach Plan hab ich auf 37,5 IE Puregon zwei große Follis gehabt (mit 21 und 19 mm )und konnte bereits am 12 ZT auslösen da bin ich heute auch! Am Samstag hatte ich aufm US zwei follis mit 9 mm und heute war nur noch eines da mit knapp 15 mm #schock
jetzt muss ich noch zwei tagemit 50 IE stimulieren und hoffen dass des Folli die kurve bekommt und schön wächst damit wir am Freitag oder Samstag die IUI machenkönnen!
#heul
Ich hab langsam die Schnauze voll von meinem Kinderwunsch #schock
über zwei jahre gehibbelt dann KIWU, GVnP, dann kam das schlechte SG (Astenozoospermie nur 6% morphologe Spermien) #schock --> IUI geplant und jetzt klappt die Stimu auch schlechter als letzes Mal obwohl die Ausgangsbedingungen viel viel viel besser waren!

#sorry fürs ausk.... aber das musste raus

#danke fürs zu"hören"

Beitrag von es-ila 26.04.11 - 13:32 Uhr

Hi du,

auch wenn dich das alles anko... ;-) ist das alles ganz normal.
Dein Körper ist keine Maschine und reagiert jedes mal anders.
Diesmal halt nur mit einem Follikel...

Das war bei mir auch so, bei der ersten IUI 3 Follis bei den nächsten zwei nur noch ein Folli! Auch die Tage der Auslösung waren unterschiedlich,
mal der 12 ZT mal der 18 ZT.

Mach dir kein Kopf, es läuft doch gut bisher ;-)
Ich drücke dir die Daumen#klee

Beitrag von engelchen939 26.04.11 - 13:39 Uhr

danke #liebdrueck

ja dass es nur eines ist macht nix wir hätten nix gegen zwei aber eins ist ja schon echt super nur dass es so klein ist nervt und ich hab angst dass es nicht weiterwächst #heul

#winke

Beitrag von es-ila 26.04.11 - 13:45 Uhr

Es ist doch schon bei 15 mm oder? Ab 18 sprigen die schon, es hat sich diesmal wahrscheinlich nur ein Leitfollikel gebildet, da würde ich mir jetzt keine Gedanken machen.

Ich habe am Donnerstag ein Termin zu Follischau. Bin auch schon ganz gespannt. Wir haben diesmal extra die Dosis von 50/75iE auf nur 75iE Puregon erhöht, damit vielleicht zwei Follikel wachsen.

#winke

Beitrag von engelchen939 26.04.11 - 13:50 Uhr

Ich muss Donnerstag auch wieder zur Follischau :-)
dann hoff ich mal dass bei dir zwei gewachsen sind und mein einer so schön groß und stark ist dass er sich befruchten lässt und sich auch einnistet #blume

Beitrag von ella1983 27.04.11 - 18:23 Uhr

War heute beim Arzt zur Follischau.
Die Gebärmutterschleimhaut ist noch nicht so doll mit 5mm.
Es gibt ein Leitfolli mit 11mm.
Für Zyklustag 10 ist das ganz okay, oder?
Spritze jetzt weiter 50ie Puregon und hoffe das es am Freitag beim nächsten US schon besser aussieht.
Drück euch auch die Daumen das die Eierchen schön wachsen!#ei