Wie läuft das ab?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pueppi706 26.04.11 - 14:02 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich hab eben im Kiwu-Zentrum in Wiesbaden angerufen. Habe am 24.5. einen Termin. Hat eine von euch dort Erfahrungen?

Wie lange nach dem ersten Termin habt ihr warten müssen, bis es dann mit der Behandlung anfing? Ist wohl unterschiedlich, je nach dem, wo/bei wem das Problem liegt, kann ich mir denken...

Würde es trotzdem gerne mal wissen.

LG Püppi

Beitrag von bella212 26.04.11 - 14:11 Uhr

huhu.

bin zwar nicht in Wiesbaden.

Aber bei mir war's so, wir hatten ein beratungsgespräch wo ich alles mitgebracht hab, SG, OP-Berichte usw.
Dann wurde mein Blut abgenommen wegen meinen Hormonen.
Mann musste dort auch nochmal SG machen lassen. Bin seid Dez. in der Praxis. Wir haben dann noch weiter mit Clomi gemacht, u. jetzt im April die erste IVF.

LG

Beitrag von aleksa26 26.04.11 - 14:12 Uhr

Hey,

wir waren in Wiesbaden und sind sehr zufrieden. Alle total nett und freundlich. Wir sind bei der 2. IVF schwanger geworden, bin jetzt 23 SSW #verliebt

Wir haben bei dem ersten Termin direkt Blut abgenommen bekommen und einen Termin für meinen Mann fürs SG. Inerhalb von 4 Wochen hatten wir die Ergebnisse und mit der nächsten Mens haben wir den 1. Versuch angefangen. Leider negativ. 3 Monate später der nächste Versuch und sehe da es wächst ein Wunder in mir.

Darf ich fragen, woran es bei euch liegt, dass es nicht klappt???

LG Aleks mit Babyboy inside #verliebt

Beitrag von pueppi706 26.04.11 - 14:23 Uhr

Hey,

Glückwunsch zu deinem neuen Mitbewohner ;-)

Wir wissen noch nicht genau woran es liegt.

Ich habe eine Autoimmunkrankheit und er ist querschnittgelähmt, also kann es an mir oder an ihm oder einfach an uns beiden liegen #zitter

Beitrag von aleksa26 26.04.11 - 14:59 Uhr

Welche Autoimmunkrankheit hast du dann, ich hab eine Autoimmunpankreatitis, so das mein Körper gegen jede SS gearbeitet hat, hab dann von anfang an Cortison genommen uns so gehts jetzt. Die bieten aber auch die Möglichkeit zu einen Immunologen zu gehen (musst aber privat bezahlen) und der arbeitet dann mit dem KiWU-Zentrum zusammen.
Es ist natürlich auch die Frage, wann ihr Anfangen wollt und ob ihr verheiratet seid, da du noch keine 25 bist, müsst ihr alles selber bezahlen oder warten bis du 25 bist.

Beitrag von pueppi706 26.04.11 - 15:04 Uhr

Werde 2 Wochen nach dem Termin 25 #verliebt

Ich habe Morbus Basedow, weiß nicht, ob dir das was sagt. SD-Überfunktion.

Wir versuchen es jetzt seit 8 Monaten und bisher ohne Erfolg.

Ich hoffe, dass ich nicht der Grund dafür bin #zitter

Beitrag von annima89 26.04.11 - 14:14 Uhr

Hallo!

Also ich bin nicht in Wiesbaden in der KIWU sondern in Offenbach. Denke aber dass das mit dem Ablauf und der Dauer nicht so sehr variiert.

Bei uns war es so, dass wir ein ganz kurzes Erstgespräch hatten, dann haben wir einen neuen Termin bekommen, an dem mein Freund ein SG machen musste und ich Blut abgeben musst, dann noch einen Termin an dem die Ergebnisse besprochen wurden und auch schon der Behandlungsplan festgelegt wurde. Und jetzt sind wir mitten im ersten Zyklus für eine IUI.

Wir hatten den ersten Termin im Februar. Also das ging alles sehr flott... Gott sei Dank, denn mit der Geduld hab ichs nicht so! ;-)

Wünsche euch ganz viel Glück! #klee

Beitrag von pueppi706 26.04.11 - 14:24 Uhr

Ich drück dir die Daumen, bin selber nicht sooo geduldig #schein

Beitrag von sweetys 26.04.11 - 14:42 Uhr

haillöchen!!!

ich bin zwar auch nicht in eurer Kiwu, aber kannst trotzdem gern mal in meiner VK schauen, da steht der ablauf dran wie´s bei uns war, vom erstgespräch bis jetzt!

wie du selbst schon sagst ist das immer recht unterschiedlich. je nachdem bei wem das problem liegt und was es ist.

schau einfach mal rein!

drück dir schon mal gaaanz dolle die daumen das ihr auch bald loslegen könnt!!!

lg sweetys

Beitrag von engelchen939 26.04.11 - 15:57 Uhr

#winke
bei mir kannst über Vk nachlesen und in FAMILIE steht der erste besuch drin :D

Bei uns liegt das problem bei beiden :( alles gute dass es bei euch leicht zu behandeln ist und ihr bald ss seid