Verzweifelt, und viele Fragen hab

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von steffi1742 26.04.11 - 21:25 Uhr

Hallo,

Zu meinen momentanen Stand: Ich hab PCO und die Spermien meines Mannes sind zwar nicht schlecht nur nach 24 Stunden tot. Sind in KIWU und sollte einen Zyklus Pille nehmen, zum ende Dexamethason alle 2 Tage, ab den 3 ZT Clomi und dann sollte IUI gemacht werden.

So nun das Problem: hab schon 5 Tage vor ende der Pille SB die nun schon 11 Tage andauern ohne stärker zu werden. Heut bei KIWU angerufen, jetzt soll ich erst morgens zum US und Blutabnehmen kommen bevor mit Clomi anfange. Nur ist das für mich unmöglich, wegen Arbeit:-[ Für die IUI wäre es schon schwierig aber 1 Tag krieg ich irgendwie hin, aber mehr geht garnicht:-( Eigentlich kann inmoment keiner frei kriegen geschweige den krank werden weil einer schon fehlt. Ich weiss man muss an sich denken, aber ist nicht so einfach in einem Familienbetrieb die auch Nachbarn sind.

Bin echt traurig.... muss man den Hartz IV, Arbeitslos oder einen reichen Mann haben um das mit KIWU hin zu kriegen? So als Arbeitnehmer echt schwierig:-(

So und nun zu meinen Fragen, da ich nicht glaube das wir das mit meiner Arbeit hin kriegen werden#heul

Kann es vielleicht doch auf normalen Weg klappen????
Wenn wir ganz oft Sex haben, Morgens und Abends?
Oder ist Qualität dann zu schlecht?
Aber da könnten ja auch Ovus eingrenzen.
Zum Pco, kann es sein das ich trotzdem Eisprünge hab? Hab lange Tempi gemessen und immer 14 Tage vor Mens Hochlage gehabt, auch bei verschieden langen Zyklen.
Sollte ich dann das Dexamethason einfach weiter nehmen, ist ja wegen der mänlichen Hormonen?

Etwas lang geworden, aber sehr dankbar für Antworten die mir vielleicht noch etwas Hoffnung bringen oder einfach nur weiterhelfen.

Noch zu der Anmerkung muss man Arbeitslos Hatz IV sein....
Das soll kein Angriff sein, viele können ja nichts für....aber fühl mich als Arbeitener manchmal echt bestraft.

So hoffe nun auf Hilfe von euch und Meinugen.

LG Steffi

Beitrag von nici3611 26.04.11 - 21:35 Uhr

hallo kopf hoch, dann gehe doch gleich morgens zum us und bt, danach zur arbeit....auch grade wenn ihr nen familienbetrieb mit nachbarn und freunden seit sollte es wohl möglich sein, schlimmer ist es doch wenn du im anderen betrieb arbeitest weil da ist es schon schwieriger....

liebe grüsse nici

Beitrag von steffi1742 26.04.11 - 21:46 Uhr

Das geht ja grad nicht, ich kann morgens nicht fehlen!!! Kann meiner Chefin ja auch schlecht sagen warum ich weg müsste. Deshalb werden die kein Verständnis für haben für irgendeinen Arzttermin. Und Kiwu macht erst auf wenn ich anfangen muss, halb acht eher geht nicht in kiwu:-(

Beitrag von sovania 26.04.11 - 21:52 Uhr

Hallo,

und wie ist es mit Abends?
Oft hat die Klinik ja bis 18 Uhr Sprechstunde und Blut kann man auch am Abend noch abnehmen lassen.

Beitrag von steffi1742 26.04.11 - 21:57 Uhr

Ich versteh auch nicht warum das nun unbedingt Morgens sein muss...
Abends und Nachmittags würd aber auch erst nächste Woche gehen, KIWU macht schon 17 uhr zu und ich muss bis 18.30 arbeiten.
Voll blöd alles, inmoment könnte ich eigentlich nur Montags Nachmittags. Und da kann es für Clomi vielleicht schon zu spät sein:-( Nehm ja nun schon 6 Tage keine Pille mehr.

Beitrag von niccole2011 27.04.11 - 07:26 Uhr

Hallo Steffi,

muss der Termin wirklich morgens sein? Da würd ich nochmal nachfragen. Und dann viell. in der Mittagspause mal gehen. Und mir wärs egal, ob liebe Verwandschaft hin oder her, wenn Du den Kinderwunsch hast und Du Dich entschieden hast, eine Behandlung wahrzunemen, dann würde ich auch den Arzttermin wahrnehmen. Aber ich konnte meine Termine bisher so legen, dass es geklappt hat, hab aber auch keine Scheu, morgerns mal anzurufen und mitzuteilen, dass mir schlecht ist (wenn es nicht anders möglich ist). Geht halt bei Dir wohl nicht, weil Du ja in Sichtweite wohnst, aber generell würde ich mir halt was einfallen lassen und wirklich an mich und meinen Partner denken in der Situation.

Sparen müssen wir auch für die Umsetzung unseres Wunsches. Das ist aber ganz bestimmt bei fast allen der Fall hier.

Ich drück Dir die Daumen, dass alles klappt.

VG Nicole