Giftige Pflanzen für den Balkon und Terasse

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von romance 27.04.11 - 09:01 Uhr

Hallo,

ich poste hier mal, denke das viele von Euch sich schon damit auseinander gesetzt haben.

Wir wollen am WE pflanzen und ich frage mich.

Was kann ich bedenkenlos pflanzen an Sträucher und Pflanzen.

Und wer weiß mit dem japanischen Einhornblatt?

Ich möchte nicht das Emma doch zufällig was nimmt, was giftig ist.

LG Netti

Beitrag von miau2 27.04.11 - 10:58 Uhr

Hi,
viele Giftpflanzen findest du hier

http://www.gifte.de/Giftpflanzen/deutsch_abc.htm , musst dich halt durchklicken.

Von einem japanischen Einhornblatt habe ich allerdings noch nie etwas gehört - oder meinst du Ahorn? Das findet vielleicht google.

Viele grüße
miau2

Beitrag von romance 27.04.11 - 14:50 Uhr

Huhu,

danke dir,

Ich hatte auch ein wenig was gefunden und mir schon mir mal ausgedruckt.

Aber ich schaue auch dannach.

LG Netti