Am Abend vorher auftauen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 2911evelyn 27.04.11 - 11:30 Uhr

Hallo
Koche immer für ca. 1 Woche vor und gefriere den Brei ein.
Kann ich das Gläschen, was ich am nächsten Tag an mein kleines Raubtier verfüttere, am Abend vorher schon aus der Gefriere raustun???
Wenn ja, dann bei Raumtemp. stehen lassen oder in Kühli????

#danke
Laura

Beitrag von kleineelena 27.04.11 - 11:44 Uhr

Ja klar, warum denn nicht?
Ich mach das auch immer und stell den Becher abends in den Kühlschrank und so ne Stunde vorm füttern stell ich ihn ganz raus.
Wenn ich den Becher am selben tag morgens erst ausm Kühlfach nehmen würde, würde der bei mir bis mittag nicht auftauen.
Außer du hast ne Microwelle, ich glaub da gibts auch ein Auftauprogramm

Viele grüße
Isabelle

Beitrag von crumblemonster 27.04.11 - 11:44 Uhr

Hallo,

ich nehme die Schalen meist erst früh raus und stelle sie in die Küche. Wenn jetzt der Sommer aber 'richtig' kommt, werde ich sie wohl auch am Abend vorher aus dem Gefrierfach nehmen und in den Kühlschrank stellen.

LG