Praxis Sydow in Berlin, Frau Dr. Bestvater....wer ist/war bei ihr?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von susi1708 27.04.11 - 16:23 Uhr

Wollte nur mal fragen wie eure Erfahrungen mit ihr sind?
Konnte sie euch helfen? Habt ihr euch wohl gefühlt?

Beitrag von luna-star 27.04.11 - 17:53 Uhr

Ich war bei Ihr, habe mich wohl gefühlt (allerdings muss man erst mal mit ihr warm werden) und bin jetzt in der 39. SSW. Wir sind in der KiWuZeit mit ihr sogar zweimal SS geworden, leider MA in SSW 9 beim ersten Positiv. Ich muss sagen, für uns war sie genau die richtige Ärztin - bin ihr auch sehr dankbar, denn den letzten TF hat sie "nur für uns" an einem Sonntag durchgeführt (obwohl die Klinik eigentlich geschlossen war).

Wenn Du genaue Fragen zu Ihr hast, kannst mir gern eine PN schicken.

Grüße

Beitrag von sani1985 27.04.11 - 18:53 Uhr

hi,

bin auch bei ihr in behandlung bei fragen schreib mich an ;-)

Beitrag von kanojak2011 27.04.11 - 19:18 Uhr

Das ist die beeeesteeeeeeeeeeeeeeeeee Arztin der Welt, ihn mag ich nicht.

Sie war immer so verstandnisvoll, konnte aber auch Klartext sprechen, machte keine falschen Hoffnungen. TOP-Arztin.

Wir verdanken ihr unsere Grosse Zicke.

Dr. Bestvater hatte ich nur einmal, da kann ich nichts sagen.#winke